Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks
11.05.2022

Geschäftsanbahnungsreise ins Vereinigte Königreich im September

Transformation, Modernisierung und Restaurierung: Chancen für deutsche Firmen.

Im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) wird eine Geschäftsanbahnungsreise ins Vereinigte Königreich
vom 12. bis 15. September 2022 durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Handwerksbetriebe sowie Planungs- und Architekturbüros aus Deutschland mit Erfahrungen in den Bereichen innovative Gebäudetransformation, Gebäudemodernisierung und Restaurierung.

Organisiert und durchgeführt wird das Projekt von der in London ansässigen Beratungsgesellschaft Europartnerships in Kooperation mit der Handwerkskammer Düsseldorf und der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer (AHK) sowie weiteren Partnern aus dem Handwerk und der Architektenbranche.

Anmeldungen sind noch bis zum 17. Juni möglich.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erteilen:
Petra Riemenschneider
Europartnerships Ltd
T: + 44 (0)794 1080 595
E:petra(at)europartnerships.co(dot)uk

Marie-Theres Sobik
Handwerkskammer Düsseldorf
T: 0208 82055 58
E:marie.sobik(at)hwk-duesseldorf(dot)de

Schlagworte