Zentralverband des
Deutschen Handwerks

Abgabenordnung

Die Abgabenordnung (AO) ist das zentrale Gesetz des deutschen Steuerrechts. In ihr befinden sich grundlegende und für alle Steuerarten geltende Regelungen für das Besteuerungsverfahren.
  • Schriftzug "Abgabenordnung" auf einem Papier.

Die Abgabenordnung (AO), welche 1977 in Kraft getreten ist, ist das zentrale Gesetz des deutschen Steuerrechts. In ihr befinden sich grundlegende und für alle Steuerarten geltende Regelungen für das Besteuerungsverfahren. Daher wird sie auch als "steuerliches Grundgesetz" bezeichnet. In der AO ist geregelt, wie die Besteuerungsgrundlagen ermittelt, Steuern festgesetzt, erhoben und vollstreckt werden sowie außergerichtliche Rechtsbehelfe verfahrensrechtlich zu behandeln sind. Ergänzend enthält die AO auch wesentliche materiell-rechtliche Vorschriften zu steuerlichen Grundbegriffen, zum Steuerstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, zum Gemeinnützigkeitsrecht sowie zum Steuerschuldrecht.

Aktuelles

Schlagworte