Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Ein Lehrer unterrichtet Berufsschüler.

Höhere Berufsbildung

Das Handwerk bietet über berufsbezogene, durchlässige Karrierewege exzellente Aufstiegsoptionen für Schüler, Gesellen und Meister.

Handwerker können sich zwischen einem Aufstieg als Fachexperte oder als Führungskraft bzw. selbstständiger Unternehmer entscheiden. Bei beiden Karrierewegen steht der Meister im Zentrum des Aufstiegsmodells.

Screenshot der Startseite des Karriereportals.

Karriereportal Handwerk

Schlagworte