Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks

Passgenaue Besetzung/Willkommenslotsen

Die Förderprogramme Passgenaue Besetzung sowie Willkommenslotsen unterstützen Unternehmen bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs.
Lächelnde Frau in einem Restaurant gibt ihrem Gegenüber die Hand.

Zur Unterstützung der Betriebe bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zwei Förderprogramme aufgelegt.

Das Programm Passgenaue Besetzung, welches mit Mitteln des ESF kofinanziert ist, unterstützt KMU bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen. Hier sind zur Zeit 140 Stellen bei 83 Projektträgern unterstützend tätig. Das Förderprogramm „Willkommenslotsen“ unterstützt Betriebe bei der Integration von Geflüchteten. Hier stehen zur Zeit 89 Lotsinnen und Lotsen bei 71 Projektträgern den Betrieben zur Seite.

Beide Programme bieten den Betrieben kostenfreie Unterstützungsleistungen - quasi als verlängerte Personalabteilung - an.  

Schlagworte