Pressemitteilung

Handwerkspräsident für bundeseinheitliche Bildungsstandards auch beim Abi und mittlerer Reife

Zur Forderung der FDP-Bundestagsfraktion, einheitliche Abschlussprüfungen bei Abitur mittlerer Reife einzuführen, erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Auf einen Blick

Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick: Meldungen, Informationen, Termine, Bilder und Videos des Handwerks zu deutscher und europäischer Politik.
mehr

Tag des Handwerks

Willkommen in der Zukunftswerkstatt! Der bundesweite Aktionstag am 21. September 2019 steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Modernität und Zukunftsfähigkeit und wirft die Frage auf: Ist das noch Handwerk? mehr

Kompakt

Hintergrundinformationen zu aktuellen politischen Themen – kurz und bündig mit einer Bewertung des Handwerks mehr

Neue Ausgabe September 2019: Abmahnmissbrauch 

 

 

 

Service

Für Betriebe

Unser Service für Handwerksbetriebe: Hier finden Sie alle Inhalte der ZDH-Website, die einen direkten Nutzen für die betriebliche Praxis haben.
mehr

JA zum Meister

Die Abschaffung der Meisterpflicht für 53 der 94 Handwerksberufe im Jahr 2004 hat spürbare Folgen hinterlassen. Die Korrektur solcher Fehlentwicklungen ist Aufgabe der Politik. Jetzt müssen die Weichen für die Zukunft gestellt werden. mehr

Positionen

Positionspapiere und Stellungnahmen zu ausgewählten handwerksrelevanten Themen sowie gemeinsame Erklärungen der deutschen Wirtschaft weiterlesen

ZDH-Konjunkturbericht 1/2019

Besser als je zuvor in einem ersten Quartal beurteilen die Betriebe ihre aktuelle Geschäftslage und Umsatzentwicklung. Auf neue Höchststände steigen Kapazitätsauslastung und Auftragsreichweiten. Mehr im aktuellen Konjunkturbericht.

Fachkräftesicherung

Zwei junge Menschen im Blaumann lassen sich von einem Erwachsenen eine Maschine erklären.

Im Handwerk fehlen Fachkräfte inzwischen in einem Umfang, der das Wachstum erheblich bremst. Mit zentralen politischen Forderungen in Richtung beruflicher Bildung und bildungs-, arbeits- und sozialpolitischen Initiativen tritt das Handwerk der Situation entgegen. mehr

Termine

Eine Übersicht aller wichtigen öffentlichen ZDH-Termine hier

Unternehmensberatung

Leitstelle für freiberufliche Beratung

Unternehmensberatungen werden mit einem Zuschuss von 50 bis 90 Prozent gefördert. Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Angehörige der Freien Berufe können die Förderung bei der Leitstelle beantragen.
mehr

Passgenaue Besetzung

Das durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das BMWi geförderte Programm "Passgenaue Besetzung" unterstützt bei der Sicherung des Fachkräftebedarfs. Für das Haushaltsjahr 2020 können noch bis zum 30. September 2019 Anträge gestellt werden. mehr

Publikationen

Aktuelle Infoflyer, Broschüren und Magazine sowie unsere Jahres- und Konjunkturberichte stehen als E-Magazin, PDF-Download oder zur Bestellung zur Verfügung mehr

Tweets von @ZDH_news

Facebook von @ZDHHandwerk

Instagram @dashandwerk

Ist das noch Handwerk? Handwerkskampagne 2019