Presse

Close-up of a pile of newspapers
Foto: Broadsheet

Zu allen Fragen und Themen rund ums Handwerk in Deutschland stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit als erster Ansprechpartner zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Experten aus den Fachabteilungen stellen wir Ihnen zu allen handwerkspolitisch wichtigen Bereichen vielfältige Informationen sowie aktuelles Bild- und Videomaterial zur Verfügung. Bei uns können Sie sich mittels Pressemitteilungen, Interviews, Statements, Publikationen, Termin- und Veranstaltungshinweisen schnell ein umfassendes Bild von dem machen, was das deutsche Handwerk ausmacht, und was es aktuell um- und antreibt. 

Pressemitteilungen

Handwerk vor Ort als Partner von Verkehrswende und nachhaltiger Stadtentwicklung

[21.11.2019]

Anlässlich der Vorstellung des „Bündnisses für moderne Mobilität“ von Bund, Ländern und Kommunen im BMVI erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Interviews / Statements

Handwerk erwartet politische Kehrtwende von der GroKo

[22.11.2019]

Im Interview mit dem "Handelsblatt" fordert Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer von der GroKo, wieder stärker wirtschaftsunterstützende Politik zu betreiben. Handwerksbetriebe müssten bei Sozialabgaben, Bürokratie und Steuern entlastet …
mehr

Veranstaltungen

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2019

[07.11.2019]

Auf der diesjährigen Preisverleihung im Rahmen der Messe A+A in Düsseldorf wurden zwei Handwerksbetriebe für ihr Engagement ausgezeichnet.
mehr

Publikationen

Einstiegsqualifizierung - Türöffner zur Berufsausbildung

[21.08.2019]

Der aktualisierte ZDH-Flyer "Einstiegsqualifizierung. Türöffner zur Berufsausbildung" steht jetzt als E-Magazin und zum Download bereit.
mehr

Kontakt

ZDH-Pressestelle
presse(at)zdh.de
Tel: +49 30 20619-371
Fax: +49 30 20619-59371

Alle Ansprechpartner
in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Handwerk-Stories

Vom Stolz, eine Töpferin zu sein

In ihrer Keramischen Werkstatt Margaretenhöhe setzt Leiterin Young-Jae Lee auf eine Formensprache, die die Gestaltungsideen der westlichen Moderne mit denen ihrer koreanischen Wurzeln perfekt in Einklang zu bringen versteht.
mehr