Presse

Close-up of a pile of newspapers
Foto: Broadsheet

Zu allen Fragen und Themen rund um das Handwerk in Deutschland stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit als erste Ansprechpartner zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Experten aus den Fachabteilungen stellen wir Ihnen zu allen handwerkspolitisch wichtigen Bereichen vielfältige Informationen sowie aktuelles Bild- und Videomaterial zur Verfügung. Bei uns können Sie sich mittels Pressemitteilungen, Interviews, Statements, Publikationen, Termin- und Veranstaltungshinweisen schnell ein umfassendes Bild von dem machen, was das deutsche Handwerk ausmacht, und was es aktuell um- und antreibt. 

Pressemitteilungen

Politik muss Impfturbo einschalten

[04.03.2021]

Zu den Bund-Länder-Beschlüssen vom 3. März 2021 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Interviews / Statements

„Impfen hat absolute Priorität!“

[05.03.2021]

„Wir müssen jetzt möglichst 24/7 impfen und dafür alle zur Verfügung stehenden Kräfte einsetzen“, betont ZDH-Präsident Wollseifer gegenüber „MediaPioneer“.
mehr

Publikationen

Handwerk als Nachhaltigkeitsmotor – Selbstcheck für Betriebe

[17.12.2020]

Mit dem Selbstcheck können sich Handwerksbetriebe in neun Anwendungsfeldern testen, ob sie mit ihrem Unternehmen bereits im Sinne der Nachhaltigkeit aktiv sind.
mehr

Kontakt

ZDH-Pressestelle
presse(at)zdh.de
Tel: +49 30 20619-371
Fax: +49 30 20619-59371

Alle Ansprechpartner
in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Handwerk-Stories

Manufaktur Mücke setzt auf Digitalisierung

Unter dem Motto „Handwerk gibt Impulse“ hat die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld in die Manufaktur Mücke GmbH in Detmold eingeladen. Tischlermeister und Geschäftsführer Ralf Mücke zeigte seine digitalisierte Tischlerei.  …
mehr

Logo der Aktion Modernes Handwerk
Foto: AMH
Logo und Schriftzug des europäischen Dachverbands SMEunited. SMEunited repräsentiert die Fachverbände des Handwerks und KMU.
Foto: SMEunited