Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks

EU-Parlament 2019-2024

Ausgewählte Informationen und Hintergründe zur Europawahl 2019: Zum Ausgang, zu den Erwartungen des Handwerks an das EU-Parlament und zu den Wahlprogrammen der Parteien.
Europaflagge im Wind. Die Sonne scheint von hinten.

Hier finden Sie ausgewählte Informationen und Hintergründe zur Europawahl vom 26. Mai 2019: zum Ausgang, den Erwartungen des Handwerks an Europa und das Europäische Parlament in der 9. Legislaturperiode und zu den Wahlprogrammen der Parteien. Darüber hinaus finden Sie Service-Links zum Europäischen Parlament. Im Mitgliederbereich steht dessen Analyse aus handwerkspolitischer Sicht zur Verfügung.

EU-Kommission von der Leyen

Ergebnisse der Europawahl 2019

Vom 23. bis 26. Mai haben die Bürger der 28 EU-Mitgliedstaaten das 9. Europäische Parlament gewählt. Die konservative EVP ist mit 182 Sitzen klar stärkste Fraktion vor sozialdemokratischer S&D (154), liberaler Renew Europe (früher ALDE, 108), Grünen (74) und Linken (41). Die neue rechte Fraktion Identität und Demokratie, zu der auch die AfD gehört, umfasst 73 Abgeordnete.

Zum Herunterladen

  • Deutsche Abgeordnete im Europäischen Parlament Ausschüsse
    25.7.2019
  • Zuständigkeiten der deutschen Abgeordneten und handwerksrelevante Ausschüsse
    Übersicht EP 2019

Service-Links zum Europäischen Parlament

 Wahlprogramme der nationalen Parteien zur Europawahl 

Schlagworte