Zentralverband des
Deutschen Handwerks

Wirtschaftliche Organisationen

Verschiedene wirtschaftliche Organisationen sind Mitglied im Zentralverband des Deutschen Handwerks.

ALLRECHT Rechtsschutz

Die ALLRECHT Rechtsschutzversicherung AG wurde im Frühjahr 1974 als Rechtschutzversicherer der heutigen SIGNAL IDUNA Gruppe und der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe gegründet. Wie die Mutterunternehmen pflegte auch die Tochter von Beginn an enge Verbindungen zu den Organisationen des Handwerks. 2010 wurde die ALLRECHT in die DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG integriert, die seit 2008 Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe ist. Heute sind die ALLRECHT Rechtsschutzversicherungen eine Marke der DEURAG mit Sitz in Wiesbaden. Die ALLRECHT Rechtsschutzversicherungen sind auf den Rechtsschutz von Selbstständigen und Nichtselbstständigen spezialisiert.

www.allrecht.de

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) ist der Spitzenverband der genossenschaftlichen Kreditwirtschaft in Deutschland. Mitglieder sind alle Genossenschaftsbanken – Volksbanken Raiffeisenbanken, Sparda-Banken, PSD Banken, Kirchenbanken, Sonderinstitute – sowie die DZ BANK und ihre Töchter. Der BVR vertritt bundesweit und international die Interessen der Gruppe und koordiniert und entwickelt die gemeinsame Strategie. Beim BVR ist zudem die Sicherungseinrichtung – das älteste Banken-Sicherungssystem Deutschlands – sowie die BVR Institutssicherung GmbH angesiedelt.

www.bvr.de

Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Dachverband der Sparkassen-Finanzgruppe (SFG), einem der größten Finanzierer des Mittelstands. Die SFG ist mit 520 selbstständigen Unternehmen dezentral tätig und bietet ihren rund 50 Millionen Kunden mit einem Netz von ca. 17.000 Geschäftsstellen moderne Finanzdienstleistungen in allen Regionen an. Mit dieser Strategie der örtlichen Nähe erfüllen die Institute ihren öffentlichen Auftrag. Der DSGV vertritt die Interessen von 371 Sparkassen, 5 Landesbanken, 8 Landesbausparkassen, 10 Erstversicherergruppen und weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen.

www.dsgv.de

Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM)

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH organisiert und veranstaltet Messen für alle Branchen, in denen Handwerk und Mittelstand aktiv sind. Auf diesem Gebiet ist das Unternehmen der führende Anbieter in Deutschland. Als Veranstalter, (Weiter-) Entwickler und Organisator von Publikumsmessen sowie nationalen und internationalen Fachmessen für die jeweiligen Branchenverbände des Handwerks entwickelt die GHM seit 1948 zeitgemäße Plattformen für erfolgreiche Geschäfte. www.ghm.de

www.ghm.de

INTER Versicherungsgruppe

Die INTER Versicherungsgruppe wurde vor über 100 Jahren aus dem Handwerk für das Handwerk gegründet und ist heute als unabhängiger Versicherungskonzern mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Anbieter einer umfassende Produktpalette für Privat- und Gewerbekunden. Die passgenaue Absicherung von Handwerksbetrieben sowie der Schutz von Meistern, Gesellen und deren Familienangehörigen ist der INTER traditionelle Verpflichtung. Als Partner von Versorgungswerken des Handwerks kann das Unternehmen Leistungen zu besonderen Konditionen anbieten und ist dabei Ansprechpartner für die Handwerksorganisation zu Finanz- und Vorsorgefragen.

www.inter.de

Münchener Verein

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe ist ein mittelständisches und bundesweit tätiges unabhängiges Versicherungsunternehmen mit einem leistungsstarken Produkt- und Serviceangebot.
Der Münchener Verein wurde aus dem Handwerk gegründet. Er steht in Kooperation mit den Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften sowie den angeschlossenen Versorgungswerken. Aufgrund dieser Partnerschaft hat er für Handwerksbetriebe sowie für deren Firmeninhaber, Mitarbeiter und Familienangehörige spezielle Vorsorgekonzepte entwickelt.
Vom ZDH sind wir als berufsständischer Versicherer für das Handwerk anerkannt.

www.muenchener-verein.de

Schlütersche Mediengruppe

Die Schlütersche Mediengruppe ist ein erfahrener Fachverlag mit Zeitschriften und Zeitungen, Online-Medien, Büchern und Fachveranstaltungen. Zum Bereich Handwerk zählen die Fachzeitungen „Norddeutsches Handwerk“ und „genau“ sowie das Online-Portal handwerk.com. Weiterhin setzt die Mediengruppe als digitaler Dienstleister für kleine und mittlere Unternehmen Werbe- und Marketingkonzepte um – digital, in Print oder crossmedial. Das Service-Angebot umfasst unter anderem Einträge in Branchenverzeichnissen, die Erstellung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing zur optimalen Sichtbarkeit im Web.

www.schluetersche.de

SIGNAL IDUNA Gruppe

Seit über 110 Jahren erfolgreich am Markt: Handwerker und Gewerbetreibende gründeten zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Dortmund und Hamburg kleine Unterstützungskassen, aus denen die SIGNAL IDUNA Gruppe hervorging. Unter ihrem Dach finden sich auch Spezialversicherer für den öffentlichen Dienst sowie ein komplettes Angebot an modernen Finanzdienstleistungen. Die Kernkompetenz der Gruppe liegt in der Absicherung aller Lebensrisiken der privaten Haushalte und in der maßgerechten Risikodeckung für die Betriebe der mittelständischen Wirtschaft.
Die SIGNAL IDUNA Gruppe erzielt Beitragseinnahmen von rund sechs Milliarden Euro. Sie betreut mehr als zwölf Millionen versicherte Personen und Verträge.

www.signal-iduna.de

ZDH-ZERT GmbH

ZDH-ZERT – gegründet und getragen vom ZDH sowie von Handwerkskammern und Handwerksverbänden – unterstützt seine Kunden seit 1994 bei allen Fragen rund um das Thema Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen, Produkten und Personen. Mit der Zentrale in Bonn, seinen Geschäftsstellen und mehr als 250 Begutachtern ist ZDH-ZERT deutschlandweit vertreten und handelt gemäß seiner Mission: „Wir informieren und zertifizieren unsere Kunden aus Handwerk und Mittelstand kompetent, individuell und partnerschaftlich. Damit fördern wir die Leistungsfähigkeit unserer Kunden und schaffen Vertrauen in deren Prozesse, Produkte und Mitarbeiter."

www.zdh-zert.de

Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) ist eine bundesweit tätige Dienstleistungseinrichtung für das Handwerk. Die ZWH entwickelt Fortbildungen und Lehrgangsunterlagen in unterschiedlichen Gewerken und unterstützt ihre Mitglieder und Kunden bei der Einführung von E-Learning-Formaten sowie beim Thema Prüfen und Online-Prüfen. Darüber hinaus führt die ZWH öffentlich geförderte Projekte durch – unter anderem zu den Themen Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben, Digitalisierung der beruflichen Bildung und Integration in den Arbeitsmarkt.

www.zwh.de