07.11.2016

ZDH-Konjunkturbericht 2/2016

Geschäftsklima erreicht neues Allzeithoch - Perspektiven des Handwerks bleiben glänzend

Die konjunkturelle Lage wird von den Betrieben des Handwerks so gut beurteilt wie noch nie zuvor seit Beginn der Konjunkturberichterstattung des ZDH. Wachsende reale Einkommen, steigende Beschäftigung und niedrige Zinsen lassen die Wohnungsbautätigkeit in Deutschland weiter steigen. Hinzu kommen konsumfreudige Verbraucher und eine, in Anbetracht der aktuell schwächeren globalen Wirtschaftsentwicklung, erfreulich robuste gesamtwirtschaftliche Konjunktur.

Hier können Sie sich den Konjunkturbericht als E-Mag ansehen.

Konjunkturbericht zum Herunterladen