Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks

Online-Seminarreihe

Der ZDH bietet eine Online-Seminarreihe für Beratende von Ausbildungsbetrieben an Handwerkskammern und Zentralfachverbänden an.

Ausbildung 2022 – Rekrutierung, Unterstützung und Bindung von Auszubildenden

Zur Unterstützung der Handwerksorganisation und der Ausbildungsbetriebe im Handwerk bietet der ZDH eine Online-Seminarreihe für Beratende von Ausbildungsbetrieben an Handwerkskammern und Zentralfachverbänden an. Die Seminare richten sich speziell an Personen der Handwerksorganisation, die Betriebe bei der Gewinnung und Bindung von Auszubildenden beraten. Ziel ist es, die Beratungsarbeit zu unterstützen und konkrete Hilfsmittel aus der erfolgreichen Praxis und der wissenschaftlichen Forschung zur Gewinnung von Auszubildenden, Unterstützung der betrieblichen Ausbildung und zur Steigerung der Attraktivität von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern im Handwerk anzubieten. 

Die Seminare werden per Microsoft Teams durchgeführt und dauern in der Regel einschließlich Fragerunde eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Gerne können Sie sich bei Interesse an dem nachfolgenden Seminarangebot per E-Mail an schumann(at)zdh(dot)de auf den Einladungsverteiler setzen lassen.
 

Seminarprogramm 2022

Die Seminare beginnen jeweils um 11:00 Uhr. 

 

14.02.2022

Fördern. Fordern. Stärken.“

Das Mentorenprogramm VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen bietet eine Tandem-Betreuung von Auszubildenden bei persönlichen und berufsspezifischen Problemen. Das Seminar stellt die Einsatzfelder der Initiative zur Unterstützung der betrieblichen Ausbildung vor.

 

Astrid Kloos, Senior Experten Service (SES)

01.03.2022

Digitale Fachkräftegewinnung im Handwerk durch Einsatz sozialer Medien

Handwerksunternehmen sind zunehmend auf Hilfestellung angewiesen, um ausreichend Interessenten für die Besetzung der angebotenen Ausbildungsplätze zu generieren. Im Rahmen des Seminars werden eine Studie zu einem geeigneten Prozess für eine digitale Fachkräftegewinnung sowie konkrete Hinweise aus der Praxis vorgestellt.

 

Dr. Harm Alhusen,

Julian Mannott

Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh)

05.04.2022

Teilzeitausbildung

Ausbildungsbetriebe können die Teilzeitausbildung nutzen, um ihren Fachkräftenachwuchs aus neuen Zielgruppen zu gewinnen. Die Teilzeitberufsausbildung wird für die Information und Beratung von Betrieben mit Tipps aus der Praxis vorgestellt.

 

Sabine Schwarz,

Rainer Buchmann

Bundesagentur für Arbeit

10.05.2022

Führen und Motivieren

Um Konflikte im Betrieb zu vermeiden oder zu lösen, sind Betriebe bei der Ausbildung von Jugendlichen zu unterstützen.  Das Seminar gibt Beratenden im Handwerk Anleitungen, welche Faktoren die betriebliche Ausbildung optimieren und wie ein Unternehmen die Auszubildenden durch Motivation, einen überdachten Führungsstil und das Ausschöpfen sinnvoller pädagogischer Mittel besser in den Betriebsalltag einbinden kann.

 

Renate-Anny Böning,

Marion Runkel

INBAS

21.06.2022

Mitarbeitergespräch im Handwerk

Es wird ein Gesprächsinstrument für Mitarbeitergespräche vorgestellt, das speziell für Handwerksbetriebe konzipiert und entwickelt wurde. Beratende im Handwerk können damit auch Ausbildungsbetrieben eine neue Form des Mitarbeitergesprächs mit einer einfachen Anwendung für Führungskräfte nahebringen.

 

Verena Berten

Institut für Betriebsführung (itb)

 

Präsentationen aus der Seminarreihe "Ausbildung 2022 - Rekrutierung, Unterstützung und Bindung von Auszubildenden"

  • Ausbildungsabbrüche vermeiden
    Seminar am 25. Januar 2022
    Renate-Anny Böning (Projektleitung) und Dr. Sabine Beck (Projektmitarbeiterin)
    QuABB Koordinierungsstelle INBAS
  • Übersicht zu den Beratungsangeboten in Deutschland
    Seminar am 25. Januar 2022

Präsentationen aus der Seminarreihe „Ausbildung 2021 - Rekrutierung, Unterstützung und Bindung von Auszubildenden“

  • Ausbildungsmarketing online
    Seminar am 8. Dezember 2021
    Maximilian Auth, Rationalisierungs- und Innovationszentrum der deutschen Wirtschaft e. V.
    (RKW Kompetenzzentrum)
  • Auszubildende aus dem Ausland
    Seminar am 9. November 2021
    Alexandra Köbler und Katharina Urbanczyk, Institut der deutschen Wirtschaft
  • Azubimarketing: Klischeefreie Ansprache von Jungen und Mädchen
    Seminar am 7. Oktober 2021
    Birte Zeltmann, Rationalisierungs- und Innovationszentrum der deutschen Wirtschaft e. V.
    (RKW Kompetenzzentrum)
  • Gewinnung von Azubis und Unterstützung betrieblicher Ausbildung – Vorgehensweisen und Möglichkeiten der BA
    Seminar am 13. September 2021
    Dorothea Engelmann und Ulrich Eberle, Bundesagentur für Arbeit
  • Arbeitgeberattraktivität im Handwerk – Erkenntnisse aus der Forschung und Praxis
    Seminar am 26. August 2021
    Anja Cordes, Institut für Betriebsführung im Handwerk (itb)
  • Eltern ins Boot holen
    Seminar am 7. Juni 2021
    Andrea Dartan, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
  • Fachkräftemangel im Handwerk – Wie die Fachkräftesicherung durch Ausbildung trotz Corona gelingen kann
    Seminar am 20. Mai 2021
    Dr. Lydia Malin und Miriam Schöpp, Projekt KOFA am Institut der deutschen Wirtschaft Köln
  • Zweite Änderung der Ersten Förderrichtlinie zum Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"
    Seminar m 20. April 2021
    Ulich Eberle, Bundesagentur für Arbeit
  • Digitales Schülerpraktikum
    Seminar am 11. März 2021
    Miriam Schöpp und Dr. Anika Jansen, Projekt KOFA am Institut der deutschen Wirtschaft Köln
  • Neue Elemente der AsA flex
    Seminar am 8. Februar 2021
    Ulrich Eberle, Bundesagentur für Arbet

Schlagworte