Imagekampagne des deutschen Handwerks


Seit 2010 feilt das Handwerk mit einer bundesweiten Kampagne an seinem Image. Ziel der Imagekampagne ist es, das Handwerk stärker in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken sowie ein zeitgemäßes und modernes Bild des Handwerks zu vermitteln – vor allem auch bei jungen Menschen.

Die Kampagne präsentiert die unterschiedlichen Berufsfelder des Handwerks, zeigt die vielen Entfaltungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk auf und möchte Jugendliche so zu einer Ausbildung in einem von über 130 Ausbildungsberufen ermuntern.


Zentrale Online-Plattform ist die Kampagnen-Website www.handwerk.de. Präsent ist die Handwerkskampagne auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter.

Aktuelles

Handwerk punktet mit ungewöhnlichem Berufseinblick

[22.10.2019]

Melih C. erlebte in Abu Dhabi "Das geilste Praktikum der Welt". Eine Woche lang schaute der Schüler Kfz-Mechaniker Jimmy Pelka in seiner Tuning-Werkstatt über die Schulter. Das Handwerk ermöglichte diesen einzigartigen Berufseinblick.  …
mehr

Mehr zur Imagekampagne

Imagekampagne für Betriebe

Alle Handwerksbetriebe können die Kampagnenmaterialien für ihre eigene Arbeit nutzen. Erste Anlaufstelle für alle Materialien ist das Werbemittelportal.
mehr

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für die Imagekampagne des deutschen Handwerks weiterlesen

Website der Kampagne