Imagekampagne des deutschen Handwerks


Seit 2010 feilt das Handwerk mit einer bundesweiten Kampagne an seinem Image. Ziel der Imagekampagne ist es, das Handwerk stärker in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken sowie ein zeitgemäßes und modernes Bild des Handwerks zu vermitteln – vor allem auch bei jungen Menschen.

Die Kampagne präsentiert die unterschiedlichen Berufsfelder des Handwerks, zeigt die vielen Entfaltungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk auf und möchte Jugendliche so zu einer Ausbildung in einem von über 130 Ausbildungsberufen ermuntern.

Zentrale Online-Plattform ist die Kampagnenseite www.handwerk.de. Präsent ist die Handwerkskampagne auf facebook, YouTube, Instagram und Twitter.

Aktuelles aus der Imagekampagne

Video-Aktion zum Tag des Handwerks

[25.07.2018]

Die Imagekampagne ruft Handwerkerinnen und Handwerker dazu auf, in kurzen Videos von ihren persönlichen Stolzmomenten im Handwerk zu berichten.
mehr

Wer Erfüllung sucht, ist im Handwerk richtig - Neuer TV-Spot des Handwerks

[15.02.2018]

Angelehnt an das Western-Genre erzählt das Handwerk in einem neuen TV-Spot, der ab 16. Februar bundesweit zu sehen ist, die Geschichte eines erfüllten Arbeitstags. Der Spot gibt die filmische Antwort auf die Kampagnen-Leitfrage „Und? Was …
mehr

Mehr zur Imagekampagne

Imagekampagne für Betriebe

Alle Handwerksbetriebe können die Kampagnenmaterialien für ihre eigene Arbeit nutzen. Erste Anlaufstelle für alle Materialien ist das Werbemittelportal.
mehr

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für die Imagekampagne des deutschen Handwerks weiterlesen

Website der Kampagne

Instagram @handwerk_einfachmachen

Der Account für junge Handwerker, Azubis und die, die es noch werden wollen.