Neue Möglichkeiten zur Innovationsförderung und steuerliche Förderung von F&E

Glühbirnen in roter Fassung und rotem Kabel vor petrolgrüner Wand.
Foto: AdobeStock_CRimages

Auf großes Interesse stieß die Veranstaltung des ZDH „Neue Instrumente zur Innovationsförderung 2020“, die am 20.02.2020 im Haus des Deutschen Handwerks stattfand. Ab diesem Jahr gibt es vier neue Instrumente zur Innovationsförderung. Experten und Expertinnen aus Handwerksorganisationen erhielten hierzu praxisorientierte Informationen direkt von den mit der Umsetzung beauftragten Projektträgern und hatten die Möglichkeit, spezielle Fragen direkt zur klären.

 

Zudem möchten wir Sie darüber informieren, dass am 01.01.2020 das Gesetz zur steuerlichen Forschung und Entwicklung (FZuIG) in Kraft getreten ist. Damit wurde die Innovationsförderung in Deutschland um ein zusätzliches Instrument, die steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung, ergänzt.

Welche wesentlichen Forderungen das Forschungszulagengesetz vorsieht, haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst.


ZDH-Tagung „Neue Möglichkeiten zur Innovationsförderung 2020“

Auf großes Interesse stieß die Veranstaltung des ZDH „Neue Instrumente zur Innovationsförderung 2020“, die am 20.02.2020 im ZDH stattfand. Ab diesem Jahr gibt es vier neue Instrumente zur Innovationsförderung.
mehr

Logo der Aktion Modernes Handwerk
Foto: AMH
Logo und Schriftzug des europäischen Dachverbands SMEunited. SMEunited repräsentiert die Fachverbände des Handwerks und KMU.
Foto: SMEunited