EU-News

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu europapolitischen Themen.

Rat stimmt für Einführung europäischer Verbandsklage

[20.11.2019]

Brüssel, 21. November 2019 – Zur Einführung einer europäischen Verbandsklage hat sich der Ausschuss der Ständigen Vertreter am 20. November auf die Position des Rats geeinigt.
mehr

Europäisches Parlament wählt Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin

[17.07.2019]

Straßburg, 16. Juli 2019 – Das Europäische Parlament in Straßburg hat die bisherige Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt.
mehr

Europaabgeordnete zeigen mit Ausnahmen für das Handwerk beim Einbau digitaler Tachographen Realitätssinn

[04.04.2019]

Brüssel, 4. April 2019 - Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am 4. April den Bericht zum Digitalen Tachographen angenommen und die Pflicht zum Einbau auf Fahrzeuge zwischen 2,4 und 3,5 Tonnen ausgedehnt.
mehr

EU-Strukturpolitik: Europaparlament stimmt für Dach-Verordnung

[13.02.2019]

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am 13. Februar den Bericht zur Dach-Verordnung angenommen. Die Dach-Verordnung legt die Vorgaben fest, nach denen die EU ihre Regionen fördert.
mehr

Falsches Signal beim Verbraucherrecht

[22.01.2019]

Der Binnenmarktausschuss des Europäischen Parlaments hat am 22. Januar den Berichtsentwurf zur besseren Durchsetzung und Modernisierung des EU-Verbraucherrechts angenommen.
mehr

EU-Parlament stimmt für Einführung europäischer Verbandsklage / Handwerk fordert Ausweitung auf KMU

[06.12.2018]

Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat am 6. Dezember den Berichtsentwurf zur Einführung einer europäischen Verbandsklage angenommen.
mehr

Schutz von Hinweisgebern: ZDH begrüßt wichtige Korrektur des ursprünglichen Vorschlags

[20.11.2018]

Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat am 20. November für den Berichtsentwurf zum Schutz von Hinweisgebern, die Verstöße gegen das EU-Recht melden, gestimmt.
mehr

EU-Arbeitsagentur: Beschäftigungsausschuss stimmt für Berichtsentwurf / ELA nur denkbar als Koordinierungsorgan

[20.11.2018]

Der Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten des Europäischen Parlaments hat am 20. November für den Berichtsentwurf des Niederländers Jeroen Lenaers (EVP) zur Einrichtung einer EU-Arbeitsagentur gestimmt.
mehr

5. Europäisches Parlament der Unternehmen (EPdU)

[08.10.2018]

Ein eindrucksvolles Zeichen für eine starke europäische Wirtschaft setzten rund 500 Unternehmer aus ganz Europa in dieser Woche in Brüssel.
mehr

Kleinstbetriebe gezielt fördern: Europaparlament bestätigt geltende KMU-Definition

[04.07.2018]

Am 04. Juli 2018 hat das Europäische Parlament den Entschließungsantrag zur KMU-Definition verabschiedet. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Insolvenzrecht: Zweite Chance für Unternehmer darf nicht zu Lasten kleiner Handwerksbetriebe gehen

[03.07.2018]

Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat am 02. Juli 2018 mit großer Mehrheit seinen Bericht zum Richtlinienvorschlag über präventive Restrukturierungsrahmen und zweite Chancen für Unternehmer verabschiedet. Dazu erklärt …
mehr

Tim Krögel ist neuer Leiter des ZDH-Büros Brüssel

[28.06.2018]

Brüssel, 28. Juni 2018 – Tim Krögel (38) übernimmt zum 1. Juli die Leitung der ZDH-Vertretung bei der EU.
mehr

Verhältnismäßigkeitstests bei Berufsreglementierungen: Handwerk begrüßt Korrekturen

[15.06.2018]

Am 14. Juni 2018 hat das Plenum des Europäischen Parlaments in erster Lesung den Richtlinienvorschlag zur Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufsreglementierungen verabschiedet. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Tachographenpflicht: Handwerk setzt auf die Europaabgeordneten

[12.06.2018]

Am 4. Juni hat der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments die Ausdehnung der Pflicht zum Einbau eines digitalen Tachographen auf Fahrzeuge zwischen 2,4 und 3,5 Tonnen im grenzübergreifenden Verkehr beschlossen. Ein überraschend …
mehr

KMU-Definition nicht verwässern

[16.05.2018]

Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments hat dem Entschließungsantrag zur KMU-Definition zugestimmt. Dazu ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke
mehr

EU-Kommissionsverordnung zu Online-Plattformen

[26.04.2018]

Handwerk für von EU-Kommission angestrebte größere Fairness und Transparenz auf Online-Plattformen – Umsetzung muss KMU-freundlich sein
mehr

Ablehnung der Dienstleistungskarte in mehreren Fachausschüssen des Europäischen Parlaments ist richtiges Signal

[01.03.2018]

Brüssel, 27. Februar 2018 – Im Europäischen Parlament haben die beratenden Ausschüsse für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten, für Recht, für Wirtschaft und Währung sowie für Industrie, Forschung und Energie gegen den …
mehr

Trilogeinigung zum Abfalltransport – Europaabgeordnete setzen sich für das Handwerk ein

[15.01.2018]

Brüssel, 15. Januar 2018 – Zur Abfallrahmen-Richtlinie haben EU-Kommission, Europaparlament und Rat die Trilogverhandlungen abgeschlossen. Für Betriebe wird es auch weiterhin möglich sein, bis zu 20 Tonnen ungefährlichen und 2 Tonnen …
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer als UEAPME-Vizepräsident wiedergewählt

[07.12.2017]

Brüssel, 7. Dezember 2017 - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer ist heute in Brüssel in seinem Amt als Vizepräsident des europäischen Handwerks- und Mittelstandsverbands UEAPME bestätigt worden.
mehr

Handwerk fordert eine Novellierung der Entsenderichtlinie mit Augenmaß

[17.10.2017]

Berlin, 13. Oktober 2017 - Am 16. Oktober 2017 hat der Beschäftigungsausschuss des Europäischen Parlaments über den Berichtsentwurf zur Überarbeitung der Entsenderichtlinie abgestimmt.
mehr

Handwerk gegen eine vergemeinschaftete europäische Einlagensicherung

[11.10.2017]

Am 11. Oktober legt die EU-Kommission ihre Vorschläge zur Bankenunion vor, darunter einen modifizierten Entwurf zur Europäischen Einlagensicherung (EDIS).
mehr

EU-Dienstleistungspaket: Etappenerfolg erreicht

[01.06.2017]

Am 29. Mai ist auf dem EU-Wettbewerbsfähigkeitsrat in Brüssel eine allgemeine Ausrichtung zum Richtlinienvorschlag für eine Verhältnismäßigkeitsprüfung und zum Notifizierungsverfahren im Rahmen des Dienstleistungspakets erzielt worden. Dazu …
mehr

Dienstleistungspaket überflüssig und falsch: "Keine Verbesserung des EU-Binnenmarkts für KMU"

[10.01.2017]

Brüssel, 10. Januar 2017 - Die EU-Kommission hat ein Dienstleistungspaket, bestehend aus Vorschlägen für eine Dienstleistungskarte und eine Verhältnismäßigkeitsprüfung für Berufsreglementierungen, vorgelegt.
mehr

Mehr Transparenz im Wettbewerb

[27.10.2016]

Handwerk begrüßt einheitliche EU-Regeln zur Gewinnbesteuerung
mehr

Digitale Kompetenzen im Fokus

[08.06.2016]

Die Europäische Kommission hat ihre berufsbildungspolitische Agenda Neue Kompetenzen für Europa (New Skills Agenda for Europe) vorgelegt. Ein wesentliches Ziel: Über eine engere Verzahnung von Arbeitsmarkt und Bildung sollen Wachstum und …
mehr

E-Government braucht europaweite Verzahnung

[19.04.2016]

Die EU-Kommission hat heute ihren Aktionsplan e-Government vorgelegt. Er soll dazu beitragen, dass die elektronische Verwaltung in Europa bürgernäher wird und die verschiedenen politischen Ebenen besser zusammenarbeiten. Dazu erklärt Holger …
mehr

Wettbewerbsverzerrung vermeiden

[07.04.2016]

Handwerk für Harmonisierung der EU-Mehrwertsteuersätze auf Dienstleistungen
mehr

Gegen Ausweitung der Arbeitnehmer-Entsendung

[08.03.2016]

Am 8. März hat die EU-Kommission einen Vorschlag zur Überarbeitung der Entsenderichtlinie vorgelegt. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentral-verbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Mehr Steuergerechtigkeit in der EU

[28.01.2016]

In ihrem Kampf für ein gerechteres System der Unternehmensbesteuerung hat die EU-Kommission heute ein Paket zur Bekämpfung von Steuervermeidung vorgelegt. Die EU will vor allem Teile des internationalen Projekts gegen Gewinnkürzungen und …
mehr

Runder Tisch zur Digitalisierung der europäischen Wirtschaft

[11.01.2016]

Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft treffen sich am 11. Januar zum runden Tisch zur Digitalisierung der europäischen Wirtschaft mit EU-Digitalkommissar Günther Oettinger in Brüssel.
mehr

Archiv EU-News

[11.01.2016]


mehr