Europapolitik

Foto: AdobeStock/Sergil Figurnyi

Abteilung Europapolitik

Als Abteilung Europapolitik in der ZDH-Vertretung bei der EU machen wir die komplexen Entscheidungsabläufe der Institutionen der Europäischen Union für das deutsche Handwerk und seine Organisationen transparenter. Wir beobachten den politischen Betrieb in der europäischen Hauptstadt, berichten neue Entwicklungen in die Organisation hinein und nehmen deren Interessen bei den Europäischen Institutionen wahr.

Für die Europawahl am 26. Mai hat das Handwerk jüngst seine Leitlinien und Forderungen verabschiedet.   

mehr

Aktuelles aus Brüssel

Europäischer Rat tagt in Brüssel

[21.06.2019]

Am 20. Und 21. Juni trafen sich die Staats- und Regierungschefs zum Europäischen Rat in Brüssel.
mehr

Formate

Europa aktuell

Europa aktuell – Die Woche in Brüssel: Für das Handwerk relevante Informationen und Entscheidungen aus EU-Parlament, -Rat und -Kommission
mehr

EU-News

Pressemitteilungen zu europapolitischen Themen
mehr

EU-Positionen

Hier finden Sie Stellungnahmen des ZDH zu zentralen europapolitischen Themen.
mehr

Themen

Europawahl 2019

Informationen und Hintergründe zur Europawahl vom 26. Mai 2019: zum Ausgang, den Erwartungen des Handwerks an Europa und das Europäische Parlament in der 9. Legislaturperiode und zu den Wahlprogrammen der Parteien.
mehr

Bessere Rechtsetzung

Die EU-Kommission hat 2015 mit ihrer Agenda für bessere Rechtsetzung die Grundlage dafür gelegt, dass europäische Rechtsvorschriften transparent, solide und unter Berücksichtigung der Meinung von Interessenvertretern entstehen.  …
mehr

Brexit

Zur Frage der Betroffenheit durch einen möglichen harten Brexit sollten sich Handwerksunternehmen einige Fragen stellen.
mehr

Weitere Fachthemen

Weitere Fachthemen

Die Europäische Union hat unterschiedlich weitreichende Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung, Verkehr und Sozialpolitik. Finden Sie hier eine Auswahl der aktuellen handwerksrelevanten EU-Gesetzgebung.   
mehr