Zentralverband des
Deutschen Handwerks

Entwicklung des Handwerkexports

Der ZDH befragt regelmäßig die Außenwirtschaftsberater der Handwerksorganisation zu den Exportaktivitäten der von ihnen beratenen Betriebe sowie zu Umfang und Entwicklungen ihrer Beratungen.
  • Nahaufnahme eines Glasbläsers bei der Arbeit.

    "Die Umfrage "Entwicklung der Exportaktivitäten im Handwerk“ wird seit 2008 durchgeführt."

Der ZDH führt regelmäßig Umfragen zu den Exportaktivitäten des Handwerks durch. Befragt werden dabei bundesweit die Außenwirtschaftsberater der Handwerksorganisation zu den Zielmärkten der von ihnen beratenen Betriebe sowie Umfang und Entwicklungen ihrer Beratungen und den sonstigen Angeboten zur Förderung des Handwerksexports. 

Darüber hinaus hat der ZDH in einer Umfrage zum Thema Überregionaler Absatz des Handwerks im Jahr 2015 auch direkt Handwerksunternehmen zu ihren außenwirtschaftlichen Aktivitäten befragt. Die Umfrageergebnisse verdeutlichen die wachsende Bedeutung ausländischer und insbesondere europäischer Absatzmärkte für das Handwerk.

Befragungen der Außenwirtschaftsberater zu den Exportaktivitäten des Handwerks

  • ZDH-AW-Umfrage 2020 - Ergebnisse
  • ZDH-AW-Umfrage 2019 - Ergebnisse
  • ZDH-AW-Umfrage 2018 - Ergebnisse

Befragungen der Handwerksbetriebe zu ihrer Außenwirtschaftsaktivitäten

  • ZDH-Sonderumfrage Exportaktivitäten - Bericht

Export Info Service

Abonnieren Sie den Export Info Service und bleiben Sie bei Außenwirtschaftsthemen auf dem aktuellen Stand.

Schlagworte