03.07.2019

HWK des Saarlandes: Bernd Wegner als Präsident wiedergewählt

Die Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer des Saarlandes haben auf ihrer konstituierenden Sitzung Bernd Wegner als HWK-Präsidenten wiedergewählt und eine Reihe neuer Vorstandsmitglieder bestimmt. Der 62-jährige Schuhmachermeister Bernd Wegner tritt damit seine zweite Amtszeit als HWK-Präsident an.

Die Vollversammlung votierte erneut für Steinmetz- und Steinbildhauermeister Holger Kopp als Vizepräsident der Arbeitgeberseite und für Elektrotechnikermeister Peter Becker als Vizepräsident der Arbeitnehmerseite. Ebenfalls in den Vorstand wiedergewählt wurde Tischlermeister Karl-Friedrich Hodapp. Neben den Wiedergewählten gehören dem Vorstand auf Arbeitgeberseite Metallbauermeister Martin Jakob, Schornsteinfegermeister Eric Scherer sowie Dachdecker- und Zimmerermeister Helmut Zimmer an sowie auf Arbeitnehmerseite Nicole Wilhelm, Kauffrau für Büromanagement, und Schornsteinfegermeister Marc Steilen. Mit Nicole Wilhelm ist erstmals eine Frau im HWK-Vorstand  vertreten.

Im Zuge einer Satzungsänderung der HWK, die die Vollversammlung Anfang April einstimmig beschlossen hat, umfasst der HWK-Vorstand nun neun Mitglieder, sechs Arbeitgeber- und drei Arbeitnehmervertreter. Zuvor bestand der Vorstand aus sechs Personen. Hintergrund der Satzungsänderung ist der anstehende Aufgabenzuwachs im Zuge der Modernisierung der HWK-Bildungsstätte.