03.01.2019

Carsten Harder ist neuer Hauptgeschäftsführer der HWK Dortmund

Die Handwerkskammer Dortmund hat seit dem 1. Januar einen neuen Hauptgeschäftsführer. Der bisherige stellvertretende Hauptgeschäftsführer Carsten Harder tritt die Nachfolge von Ernst Wölke an, der ruhestandsbedingt ausgeschieden ist.

Carsten Harder kam nach seinem Maschinenbaustudium an der FH Dortmund 1992 als Technologie- und Innovationsberater zur Kammer. Nachdem er dann berufsbegleitend ein zweites Studium (Wirtschaftsingenieurswesen) absolviert hatte, wurde er betriebswirtschaftlicher Berater. Es folgten insgesamt 15 Jahre als Hauptabteilungsleiter im Bildungszentrum, seit 2012 zusätzlich für die Innere Verwaltung. 2015 erhielt er zudem die Verantwortung für den Bereich Personal, Anfang 2016 auch für den Bereich Haushalt / Finanzen. Stellvertretender Hauptgeschäftsführer war er seit 2017.