Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 43/2020
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
 
     
   
     
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  "Ein Lockdown kann immer nur der letztmögliche Schritt sein"  
  [21.10.2020] ZDH-Präsident Wollseifer äußert sich gegenüber Jochen Gaugele von der "Funke-Mediengruppe" zu den Auswirkungen der aktuellen Infektionsdynamik und die dringende Notwendigkeit, örtliche Lockdowns...   zum Artikel  
     
  "Absolventen der Höheren Berufsbildung auf Augenhöhe mit akademisch Qualifizierten"  
  [20.10.2020] ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußert sich gegenüber Kristina Taube von "abi.de" zu den Abschlussbezeichnungen "Bachelor Professional" und "Master Professional". ...   zum Artikel  
     
  Bürokratische Entlastung von Handwerksbetrieben drängt mehr denn je  
  [21.10.2020] Zu dem am 21. Oktober vom Nationalen Normenkontrollrat veröffentlichen Jahresbericht „Krise als Weckruf: Verwaltung modernisieren, Digitalisierungsschub nutzen, Gesetze praxistauglich machen“...   zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
     
   
     
     
 
Corona-Regelungen der Bundesländer
  Informationen und Hinweise der Bundesländer zu den unterschiedlichen Corona-Regelungen und Rechtsgrundlagen.
 
 
     
 
     
  Handwerk-Stories  
     
  Eigene Reinigungsproduktlinie: Grundstoff des grünen Gebäudereinigers  
  [20.10.2020] Klaus Breyer führt seit 20 Jahren sein Gebäudereinigungs-Unternehmen. Für den Allgäuer ist die Bewahrung der Umwelt nicht nur wichtig, sondern sinnstiftend. ...   zum Artikel  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
   
     
     
  Um den Ausbildungsmarkt zu stabilisieren, hat die Bundesregierung das Programm „Ausbildungsplätze sichern“ auf den Weg gebracht. Wie das Handwerk die Förderrichtlinie bewertet und was angesichts der aktuellen Lage auf dem Ausbildungsmarkt zu tun ist, darüber berichtet unser   ZDH-Kompakt „Ausbildungsmarkt stützen. Zugang zur Ausbildungsprämie erleichtern.“
 
  Ein weiteres ZDH-Kompakt richtet den Blick auf die „Europäische Digitale Agenda“. Im Mittelpunkt steht die Frage, was im Zuge des für Anfang Dezember geplanten Kommissionsvorschlages zu einem entsprechenden Rechtsrahmen zu beachten ist.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
"Als Frau einen Meistertitel in diesem Beruf zu haben, ist schon cool"
Die 21-jährige Theresa Tauchert aus Altranft/Märkisch-Oderland hat für die Zeit nach ihrer Ausbildung zur Anlagenmechanikerin Sanitär, Heizung und Klimatechnik einen klaren Plan - die Meisterschule. Obwohl sie sich eigentlich auf Baustellen am wohlsten fühlt, ging sie zunächst ihrer Freunde wegen aufs Gymnasium. Ihre Entscheidung für das Handwerk hat sie aber nie bereut. Auf   ihrem Instagramkanal gibt sie Einblicke in ihren Berufsalltag und verrät   im Portrait der Deutschen Presse-Agentur, warum man sich als Frau in der Männerdomäne nicht verstecken muss. Im Gegenteil!
 
 
     
 
     
  Youtube-Tipp  
     
     
   
     
     
 
Das Elternpraktikum
Wenn es um die Berufswahl geht, vertrauen viele junge Menschen zuerst den Empfehlungen ihrer Eltern. Doch was, wenn die vor allem ein Studium im Sinn haben? Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf schickt in   ihrer Youtube-Serie deshalb kurzerhand Eltern zum Schnupperpraktikum in verschiedene Handwerksbetriebe. Dort können sie aus erster Hand erfahren, worauf es bei einer Ausbildung ankommt und vor allem, welche Chancen sich für junge Menschen bieten.
 
 
     
 
     
  Infos für Betriebe  
     
     
   
     
     
    Kampagneninfos für Betriebe - Oktober 2020
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
Impressum 
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Johanna Beil 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-375
Foto: ZDH/Boris Trenkel