Europawahl 2019

europa

Hier finden Sie ausgewählte Informationen und Hintergründe zur Europawahl vom 26. Mai 2019: zum Ausgang, den Erwartungen des Handwerks an Europa und das Europäische Parlament in der 9. Legislaturperiode und zu den Wahlprogrammen der Parteien. Darüber hinaus finden Sie Service-Links zum Europäischen Parlament. Im Mitgliederbereich steht dessen Analyse aus handwerkspolitischer Sicht zur Verfügung.

EU-Kommission von der Leyen

Neue EU-Kommission muss eine Kommission des Aufbruchs werden

[27.11.2019]

Am 27. November 2019 hat das Europäische Parlament die EU-Kommission der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen angenommen.
mehr

Ergebnisse der Europawahl 2019

Vom 23. bis 26. Mai haben die Bürger der 28 EU-Mitgliedstaaten das 9. Europäische Parlament gewählt. Die konservative EVP ist mit 182 Sitzen klar stärkste Fraktion vor sozialdemokratischer S&D (154), liberaler Renew Europe (früher ALDE, 108), Grünen (74) und Linken (41). Die neue rechte Fraktion Identität und Demokratie, zu der auch die AfD gehört, umfasst 73 Abgeordnete.

Wahlergebnisse – Der Bundeswahlleiter

Wahlergebnisse – Europäisches Parlament

Übersicht über die deutschen Europaabgeordneten

Zuständigkeiten der deutschen Abgeordneten und handwerksrelevante Ausschüsse

 

Erwartungen des Handwerks an Europa und das Europäische Parlament

Ein sicheres, lebenswertes und verantwortungsvolles Europa – dies muss sich in den Prioritäten der EU widerspiegeln und auf allen Ebenen gelebt werden. In diesem Sinne stehen die Erwartungen des Handwerks an das 9. EU-Parlament.  …
mehr

Europa – Wert und Mehrwert

Mit dem Papier "Europa – Wert und Mehrwert" wollen der ZDH-Ausschuss Europa und das ZDH-Präsidium ergänzend zu den Forderungen an eine künftige Europapolitik, die Leistungen der EU in der Vergangenheit herausstellen.
mehr

Service-Links zum Europäischen Parlament

 Wahlprogramme der nationalen Parteien zur Europawahl 

Aktionen im Vorfeld der Europawahl 2019

Gemeinsamer Appell zur Europawahl

[09.05.2019]

Die Deutsche Wirtschaft bekennt sich zu Europa und ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der Europawahl am 26. Mai von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
mehr

Gemeinsamer Aufruf der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand zur Europawahl

[21.05.2019]

Die AG Mittelstand sagt Ja zu Europa und zur Europäischen Union. Sie ruft dazu auf, bei der Europawahl am 26. Mai an der gemeinsamen Zukunft weiterzubauen.
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer zeigt auf, warum Europa für das Handwerk wichtig ist, vor welchen Herausforderungen Europa steht.

Generalsekretär Schwannecke erklärt die Forderungen des Handwerks für die Europawahl 2019

Ihr Ansprechpartner

Tim Krögel
Bereichsleiter Europapolitik
Leiter der ZDH-Vertretung bei der Europäischen Union
Tel: +32 2 23085-39
kroegel(at)zdh.de