26.06.2020

Arbeitsrecht in Zeiten von Corona

Ein Leitfaden für Betriebe und Beschäftigte
In dieser Broschüre werden verständlich und praxisnah alle Fragen beantwortet, die sich derzeit für Unternehmen und Arbeitnehmer stellen. Diese Fragen betreffen die Berufstätigkeit als Existenzgrundlage für 40 Millionen Beschäftigte in Deutschland. Und sie betreffen eine Vielzahl kleiner, mittlerer und großer Unternehmen, die derzeit um ihre Existenz und um ihre Zukunft kämpfen. 

Diese Broschüre soll dazu beitragen, dass Unternehmen, Arbeitnehmervertreter und Arbeitnehmer rasch einen Überblick über den bestehenden arbeitsrechtlichen Handlungsbedarf und über die zahlreichen Instrumente gewinnen, die jetzt zur Überwindung der Krise zur Verfügung stehen. 

Aus dem Inhalt:
I.    Einleitung
II.   Lohnrisiko und Entgeltfortzahlung
III.  Kurzarbeit
           Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld, Voraussetzungen
           Einführung von Kurzarbeit und Bezug von Kurzarbeitsgeld
           Bezugsdauer und Bemessung der Höhe von Kurzarbeitsgeld
           Kurzarbeit und Lohnfortzahlung
IV.   Urlaub und Beurlaubung
V.    Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
VI.   Homeoffice
VII.  Zusammenarbeit mit dem BR
VIII. Kündigung
IX.   Unternehmensmitbestimmung 

Zu den Autoren
Die aus der Praxisgruppe Arbeitsrecht der Kanzlei freshfields stammenden Autoren rund um die Herausgeber Prof. Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt und Dr.Ulrich Sittard sind aus der anwaltlichen Beratung mit den arbeitsrechtlichen Problemen in Krisensituationen vertraut. 

Die Zielgruppe der Broschüre sind Unternehmen, Personaler, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter sowie Arbeitnehmer. 

Arbeitsrecht in Zeiten von Corona
Ratgeber
2020. Buch. 48 S. Geheftet
C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75862-1
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm, Gewicht: 169 g
Preis: 6,90 €, auch als eBook verfügbar: 5,49 €