14.02.2020

Anwendungshinweise zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz veröffentlicht

Das Bundesinnenministerium (BMI) hat Anwendungshinweise zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz veröffentlicht. Die Anwendungshinweise konkretisieren die neuen gesetzlichen Regelungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes und sollen der zielgerichteten Handhabung und gleichförmigen Umsetzung der Vorschriften im Verwaltungsvollzug insbesondere durch die Ausländerbehörden dienen.

Im Rahmen der Staatssekretärs-Steuerungsgruppe „Kohärenter Ansatz zur Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten", die aus Experten der am Prozess beteiligten Behörden zusammengesetzt war, wurden zudem behördenübergreifende Mustervorlagen entwickelt, die die Verfahren der Einreise von ausländischen Arbeitskräften vereinfachen und transparenter gestalten sollen.