Software-Download

Statistische Erhebung zur Verwendung der Software

Zur statistischen Erhebung der Nutzung, geben Sie die Postleitzahl Ihres Betriebssitzes an und wählen Sie aus der Gewerke-Liste das auf Ihren Betrieb zutreffenden Gewerk aus. Nachdem Sie auf SENDEN geklickt haben, werden diese Daten gespeichert.

Hier können Sie die Handwerker-Software zur Gewerbeabfallverordnung herunterladen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:

Download der Software und der Nutzerdokumentation


Nutzungsbedingungen

Dieser Endbenutzerlizenzvertrag ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen (entweder als natürliche oder juristische Person, nachfolgend mit "Lizenznehmer" bezeichnet) und Kenroads Intelligent Systems GmbH (nachfolgend mit "Lizenzgeber" bezeichnet) für das oben aufgeführte Softwareprodukt. Indem Sie das Softwareprodukt installieren, erklären Sie sich einverstanden, durch die Bestimmungen dieses Vertrages gebunden zu sein. Falls Sie den Bestimmungen dieses Vertrages nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, das Softwareprodukt zu installieren. Das Softwareprodukt ist sowohl urheberrechtlich als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum geschützt. Das Softwareprodukt wird lizenziert, nicht verkauft.

Das Softwareprodukt wurde vom Lizenzgeber mit größter Sorgfalt erarbeitet und unter Einschaltung wirksamer Kontrollmaßnahmen geprüft. Der Lizenzgeber schließt jedoch ausdrücklich eine Gewährleistung für das Softwareprodukt aus. Das Softwareprodukt wird dem Lizenznehmer "so wie es ist" zur Verfügung gestellt, ohne Gewährleistung jeglicher Art, weder ausdrücklich noch konkludent. Das gesamte Risiko, das aus der Leistung des Softwareproduktes entsteht, verbleibt beim Lizenznehmer.

Der Lizenzgeber übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Softwareprodukt den Anforderungen und Zwecken des Lizenznehmers genügt oder mit anderer von ihm ausgewählter Software bzw. Hardware zusammenarbeitet.

Der Lizenzgeber weist ausdrücklich darauf hin, dass er weder irgendeine Haftung noch irgendeine juristische Verantwortung für Kosten und Folgekosten übernimmt, die sich aus dem Verwenden des Softwareproduktes (oder der Unmöglichkeit, das Softwareprodukt zu verwenden) ergeben. In jedem Fall bleibt die gesamte Haftung des Lizenzgebers beschränkt auf den Betrag, den der Lizenznehmer für das Softwareprodukt bezahlt hat. Der Lizenznehmer haftet für alle Schäden, die aufgrund von Urheberrechts- und sonstigen Schutzrechtsverletzungen entstehen. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass die Software und die darin enthaltenen Texte sowie Funktionen keine verbindliche Rechtsauskunft oder -beratung darstellen können.