KfW-Schnellkredit

Foto: AdobeStock:Suriyo

Zum 9. November 2020 sind bei diesem Programm Verbesserungen in Kraft getreten, mit der die bisher bestehende Förderlücke für Kleinbetriebe des Handwerks geschlossen wurde.

Der KfW-Schnellkredit richtete sich bisher ausschließlich an Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigte, die somit ein Darlehen mit 100 prozentiger Haftungsfreistellung beantragen konnten. Ab sofort kann das Darlehen unabhängig von der Mitarbeiterzahl beantragt werden. Die Mitarbeiterzahl kommt lediglich bei der absoluten Darlehenshöhe zum Tragen.

Weitere Verbesserungen gibt es durch die Aufhebung des Kumulierungsverbotes mit den coronabedingten Hilfsmaßnahmen der Bürgschaftsbanken sowie der Möglichkeit, auch Teiltilgungen ohne Vorfälligkeitsentschädigung vornehmen zu können.

Für weitere Hintergrundinformationen verweisen wir auf die bereitgestellt FAQ-Liste. Bitte melden Sie sich, falls Ihre Frage hierüber nicht beantwortet wird, denn wir werden diese Liste fortschreiben.

FAQ-Liste KfW-Schnellkredit zum Download

KfW-Schnellkredit FAQ-Liste
(PDF)
Stand: 09.11.2020