Gutscheine

Foto: AdobeStock/llhedgehogll

Gutscheine jeder Art erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Für viele Kunden sind Gutscheine ein beliebtes Geschenk und für die Unternehmen ein wichtiges Marketinginstrument. Insoweit greifen immer mehr Unternehmen auf die Ausgabe von Gutscheinen zurück, obwohl sie regelmäßig erhebliche Schwierigkeiten bei der zutreffenden steuerlichen und bilanziellen Behandlung der Gutscheine haben. Daher hat die ZDH-Steuerabteilung ein Merkblatt ausgearbeitet, das den Unternehmen bei der zutreffenden steuerlichen Erfassung von Gutscheinen eine Hilfestellung geben soll. Das Merkblatt geht zum einen auf die umsatzsteuerliche und ertragsteuerliche Behandlung von Gutscheinen ein und gibt Einblicke in die Aspekte der Kassenführung und der Gewinnermittlung.

Merkblatt "Steuerliche Behandlung von Gutscheinen"

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Schlewitz
Referatsleiterin
Tel: +49 30 20619-293
Fax: +49 30 20619-59293
schlewitz(at)zdh.de

Ihr Ansprechpartner

Fabian Bertram
Referatsleiterin
Tel: +49 30 20619-295
Fax: +49 30 20619-59295
bertram(at)zdh.de