Chemikalienklimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV)

Chemikalienklimaschutzverordnung - kurz und bündig

Zur Umsetzung der EG-Verordnung 842/2006 über die Reduzierung von Emissionen, die Verwendung, die Rückgewinnung und Entsorgung fluorierter Treibhausgase sowie die Ausbildung und Zertifizierung des PErsonals und der Unternehmen wurde nunmehr die Chemikalienklimaschutzverordnung beschlossen, die seit 01.08.2008 in Kraft ist.

I. Welche Zielsetzungen verfolgt die Chemikalienklimaschutzverordnung?

II. Was regelt die Chemikalienklimaschutzverordnung?

III. Wer benötigt künftig eine Sachkundebescheinigung?

IV. Welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt der Sachkundebescheinigung erfüllt sein?

V. Wer ist zur Durchführung von Prüfungen und zur Ausgabe der Sachkundebescheinigung berechtigt?

VI. Welche Behörden sind für die Umsetzung der Verordnung zuständig?  

VII. Welche Übergangsfristen gelten?

VIII. Glossar: Chemikailienklimaschutzverordnung von A - Z

IX. FAQ  

Zuständige Landesbehörden