Zentralverband des
Deutschen Handwerks
22.07.2021

Otto Heinemann Preis zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Auch in diesem Jahr werden wieder Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten bei der Pflege von Angehörigen unterstützen, mit dem Otto Heinemann Preis ausgezeichnet.

Im Zuge des demografischen Wandels gibt es immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen pflegebedürftigen Angehörigen betreuen. Gern unterstützt der ZDH auch in diesem Jahr wieder die Verleihung des Otto Heinemann Preises an die Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten mit klugen Konzepten und vorbildlichen Lösungen entlasten. Dies ist vor allem vor dem Hintergrund der Corona-Krise eine besondere Herausforderung. Die Unternehmen profitieren aber auch davon, wenn sie sich durch pflegefreundliche Rahmenbedingungen im Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte positionieren.

Alle Informationen rund um den Wettbewerb sowie das Online-Bewerbungsformular finden Sie auf der Webseite des Otto Heinemann Preises.

Schlagworte