Zentralverband des
Deutschen Handwerks
19.07.2021

SBS sucht Experten für europäische und internationale Normung

Der europäische Normungsverband SBS (Small Business Standards) hat seinen jährlichen Aufruf zu Bewerbungen von Normungsexperten gestartet.

Ziel ist die Gewinnung von erfahrenen Fachleuten zur Vertretung von KMU-Interessen bei der europäischen und internationalen Normung (CEN, CENELEC, ETSI, ISO, IEC). Bis zum 19. September können Bewerbungen für die Periode 2022 eingereicht werden. Am 2. September findet außerdem ein Onlineseminar statt, das interessierten Kandidaten die Möglichkeit zum Austausch mit SBS bietet.

Erstmalig gibt SBS im Aufruf Schwerpunkbereiche vor, in denen eine besondere KMU-Relevanz identifiziert wurde. Bewerbungen sind in diesen Bereichen daher besonders erwünscht. Weiterhin kann aber auch für andere Bereiche eine Tätigkeit angestrebt werden, KMU-Relevanz vorausgesetzt. Von SBS geförderte Experten erhalten 9.600 € (europäisch) bzw. 16.350 € (international).

Die eingegangenen Bewerbungen werden von SBS entlang eines Kriterienkatalogs geprüft. Aussichtsreiche Bewerbungen werden dann der Vollversammlung voraussichtlich im Dezember zur Ernennung vorgeschlagen, sodass die Experten ihre Arbeit im Januar 2022 aufnehmen können. 

Den SBS-Expertenaufruf finden Sie auf Englisch hier.

Nähere Informationen über das Expertenseminar gibt es hier.

Europa aktuell

Weitere europapolitische Meldungen finden Sie hier:

Europa aktuell

Schlagworte