Zentralverband des
Deutschen Handwerks
10.06.2021

G7-Gipfel: ZDH und Partnerverbände veröffentlichen Stellungnahme

Zum Start des G7-Gipfels in Cornwall am 11. Juni haben der ZDH und weitere Handwerks- und KMU-Verbände aus den sieben führenden westlichen Industriestaaten auf Initiative der britischen Organisation FSB eine Stellungnahme veröffentlicht.

Kleine und mittlere Unternehmen müssen im Zentrum der Überlegungen für den wirtschaftlichen Wiederaufbau nach der Corona-Pandemie stehen. Weltweit sind sie die Basis der Volkswirtschaften, sie treiben das Wachstum, sorgen für Arbeitsplätze und übernehmen ihre Verantwortung beim Übergang in eine CO2-arme nachhaltige Wirtschaft. Allerdings stoßen sie häufig auf Hindernisse. Deshalb sollten KMU künftig im Rahmen der multilateralen Verhandlungen der Welthandelsorganisation (WTO) stärker beteiligt werden, zum Beispiel wenn es um den Zugang zu Daten geht.

Weitere europapolitische Meldungen gibt es hier.

Schlagworte