Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks
07.07.2022

Europaparlament stuft Atom und Gas als "Übergangsaktivitäten" ein

Am 6. Juli 2022 hat das Plenum des Europäischen Parlaments gegen einen Antrag zur Ablehnung des Delegierten Rechtsakts der Europäischen Kommission gestimmt, der Atom- und Gaskraftwerke im Rahmen der EU-Taxonomie als "Übergangsaktivitäten" einstuft.

Die Kommission ist der Auffassung, dass private Investitionen in Erdgas- und Atomkraftaktivitäten beim ökologischen Wandel eine Rolle spielen. Deshalb schlug sie vor, bestimmte Erdgas- und Atomkraftaktivitäten ab 2023 vorübergehend als Übergangstätigkeiten in die "EU-Taxonomie" aufzunehmen. Dem haben die Europaparlamentarier nun zugestimmt.

Europa aktuell

Weitere europapolitische Meldungen finden Sie hier:

Europa aktuell

Schlagworte