Zentralverband des
Deutschen Handwerks
04.02.2021

EU-Parlament: Umweltausschuss stimmt für Initiativbericht zum Grenzausgleichsmechanismus

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat am 4. Februar den Initiativbericht Yannick Jadot (Grüne) zu einem CO2-Grenzausgleichsmechanismus (carbon border adjustment mechanism, CBAM) angenommen.

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat am 4. Februar den Initiativbericht Yannick Jadot (Grüne) zu einem CO2-Grenzausgleichsmechanismus (carbon border adjustment mechanism, CBAM) angenommen.

Der Ausschuss spricht sich dafür aus, dass alle Produkte und Handelswaren, die derzeit über das EU-Emissionshandelssystem (ETS) erfasst werden, ab 2023 zur Verhinderung von zu viel ausgetretenem Kohlenstoff (carbon leakage) durch einen CBAM abgedeckt werden. Dies soll auch für Zwischenprodukte gelten, darüber hinaus auch für den Energieerzeugungssektor sowie allgemein für energieintensive Industriesektoren wie Glas, Papier und Stahl.

Weitere europapolitische Meldungen finden Sie hier.