Zentralverband des
Deutschen Handwerks
Zentralverband des
Deutschen Handwerks
22.09.2021

EU-Kommission legt Paket vor zur Überarbeitung von Solvency II

Die EU-Kommission hat am 22. September ein Paket veröffentlicht, mit dem die 2016 in Kraft getretene Solvency II-Richtlinie für Versicherer (2009/138/EG) überarbeitet werden soll.

Der Kommissionsvorschlag zielt darauf ab,

  • dass Versicherer die Auswirkungen des Klimawandels auf ihr Geschäftsmodell bewerten.
  • dass vereinfachte und angemessenere Regeln dazu beitragen, mehr kleinere Versicherungsunternehmen als bisher von den Solvency II-Vorgaben zu befreien.
  • dass Verbraucher besser über die finanzielle Lage ihres Versicherers informiert werden.
  • dass Verbraucher besser geschützt werden, wenn sie Versicherungsprodukte in anderen Mitgliedstaaten kaufen.
  • dass Versicherer mehr Anlagegelder in die Realwirtschaft, darunter KMU und Infrastruktur, investieren.

Europaparlament und Rat werden nun über die genannten Ergänzungen verhandeln.

Hier finden Sie das Gesetzespaket mit allen Vorschlägen zur Überarbeitung von Solvency II.

Europa aktuell

Weitere europapolitische Meldungen finden Sie hier:

Europa aktuell

Schlagworte