Zentralverband des
Deutschen Handwerks
26.06.2020

CSR und Institutionen

Dieses Buch zeigt, welche Rolle Corporate Social Responsibility (CSR), also die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, aus der Sicht unterschiedlicher Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft spielt. Die Beiträge in dem Sammelband …

Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft 

Dieses Buch zeigt, welche Rolle Corporate Social Responsibility (CSR), also die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, aus der Sicht unterschiedlicher Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft spielt. Es wird praxisnah die konzeptionelle, strategische Auseinandersetzung mit Unternehmensverantwortung dargestellt und zugleich vergegenwärtigt, mit welchen konkreten Maßnahmen und Ansatzpunkten - zum Beispiel mit dem Fokus Interessenvertretung oder Dienstleistungen - bei den relevanten Zielgruppen - Unternehmen, Mitgliedern oder interessierter Öffentlichkeit - für die Wahrnehmung von CSR geworben und für dessen Relevanz sensibilisiert wird. 

Jan Dannenbring, Leiter der Abteilung Arbeitsmarkt- und Tarifpolitik im ZDH, stellt das Thema CSR im oben genannten Sammelband aus Sicht des Handwerks vor. Denn viele Handwerksbetriebe engagieren sich über ihren eigentlichen Geschäftsbetrieb hinaus: in Vereinen, bei Kirchen, in der freiwilligen Feuerwehr und vielem mehr. So tragen sie zu einer lebendigen Gesellschaft bei. Solches Engagement ist oft unbemerkt, während große Unternehmen mit ihrem Engagement PR machen.  

CSR und Institutionen
Springer Gabler Verlag, 2020 
Hrsg. Genders, Sascha
384 Seiten
ISBN 978-3-662-60740-4
Preis: 44,99 €, auch als eBook (PDF) 34,99 €

Zum Herunterladen

  • CSR und Istitutionen