12.08.2014

Kurzbericht zur wirtschaftlichen Lage des Handwerks im II. Quartal 2014

Handwerkskonjunktur läuft weiter rund – zusätzliche Belebung erwartet

Handwerk nutzt den Schwung des I. Quartals +++ Stimmungslage verbessert +++ Lebensmittlelhandwerke besonders dynamisch +++ Baukonjunktur läuft weiter rund +++ Schwächere Konjunktur im Gesundheitshandwerk +++ Deutliches Umsatzplus +++ Weiterhin hohe Betriebsauslastung +++ Stabile Aussichten dank langer Auftragsreichweiten +++ Stellenzuwachs im Handwerk +++ Fachkräftemangel gefährdet Beschäftigungsaufbau +++ Rückläufiges Investitionsklima +++ Konstant gute Erwartungen

Nach einem durch den milden Winter begünstigten dynamischen Start ins Jahr 2014 läuft die Handwerkskonjunktur auch im II. Quartal 2014 undverändert gut.

Zum Herunterladen