07.12.2011

Zukunft der Mittelstandsfinanzierung
Konferenz am 21. November 2011 in Berlin

Um die "Zukunft der Mittelstandsfinanzierung" ging es bei der gleichnamigen Veranstaltung, zu der der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und der KfW Bankengruppe Ende November 2011 nach Berlin eingeladen hatte.  

Im historischen Kassensaal der KfW diskutierten Vertreter von Politik und Wirtschaft vor rund 150 Teilnehmern insbesondere die Auswirkungen von Basel III, die Perspektiven der Mittelstandsfinanzierung und alternative Finanzierungsmöglichkeiten zum Bankkredit.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Dr. Axel Nawrath, Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe. Zur Finanzierungssituation des deutschen Mittelstands sprachen ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke, der Parlamentarische Staatssekretär im BMWi Ernst Burgbacher in seiner Funktion als Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung sowie der Europaabgeordnete Dr. Wolf Klinz. DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben schloss die Konferenz mit einem Ausblick.

Holger Schwannecke; Generalsekretär des ZDH

Alle Redner waren sich einig, dass mit der verstärkten Finanzmarktregulierung neue Herausforderungen auf die Kreditinstitute zukommen, die auch die Kreditversorgung des Mittelstands zu beeinträchtigen drohen. Zwar werde die Kreditfinanzierung auch künftig eine wichtige Rolle spielen, so die Experten, doch werde die Bedeutung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten zunehmen.

Zu den Nachbesserungen, die die Wirtschaft bei Basel III fordert, zählen beispielsweise die Absenkung des Risikogewichts bei Krediten für kleine und mittlere Unternehmen oder der Erhalt der Langfristfinanzierung. Ausführliche Stellungnahmen zu Basel III finden Sie unter www.zdh.de/basel-III

Bei der Konferenz wurden in vier Workshops folgende Themen vertieft:

  • Leasing, Factoring
  • Kreditversicherung, Lieferantenkredite, Exportfinanzierung
  • Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen, Klima- und Umweltschutz
  • Mezzanine Finanzierungsalternativen

Die Vortragsunterlagen stehen rechts zum Download bereit.

Ernst Burgbacher; parl. Staatssekrtär
Dr. Wolf Klinz; Europäisches Parlament
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3

Tagesprogramm der Konferenz

Programm (pdf)

Workshop1: Leasing, Factoring

Carsten Bröckelmann, Steuerberater

Dennis Schön,
RKW NordWest Factoring GmbH

Axel Holzwarth,
Deutsche Handwerk Finanz

Thomas Kolvenbach,
COMCO Leasing GmbH

Beate Nertinger,
Merkur Bank KGaA

Workshop 2: Kreditversicherungen, Lieferantenkredite, Exportfinanzierung

Tomislav Knopp,
Coface Deutschland AG

Clemens Wagner,
WCF Finetrading

Marco Paul,
Euler Hermes Kreditversicherungs-AG

Michael Zipf,
Deutsche Bank AG

Jens Gmelin,
KfW IPEX-Bank GmbH

Workshop 3: Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen, Klima- und Umweltschutz

Cornelia Winter,
KfW-Bankengruppe

Sabine Zinsgraf,
DIHK

Dr. Bertram Reddig,
DSGV

Anne Schütte,
HWK Hildesheim-Südniedersachsen

Workshop 4: Mezzanine Finanzierungsalternativen

Iviva Turza,
Riverside Europe Partners GmbH

Dr. Stefan Papirow,
BTG Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH

Hendrik Janssen,
Börsen Hamburg-Hannover, BÖAG Börsen AG, NL Hannover

Thomas Löcker,
WGZ-Bank