Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer ist die aufkommensstärkste Steuer in Deutschland. Sie wird vom Endkunden getragen und ist für den Unternehmer grundsätzlich neutral. Damit die Umsatzsteuer nicht zum Kostenfaktor wird, kommt es auf die korrekte umsatzsteuerrechtliche Beurteilung jedes einzelnen Umsatzes an.

Umsatzsteuer - Vordruckmuster 2017 mit neuem Datenfeld

[03.02.2017]

Die Vordruckmuster für die Umsatzsteuererklärung, die Umsatzsteuer-Voranmeldung und die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2017 enthalten ein neues Feld, das auszufüllen ist, wenn z. B. Angaben in der Steueranmeldung von der …
mehr

Umsatzsteuer - Rückwirkung der Rechnungsberichtigung und deren Voraussetzungen

[03.02.2017]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem Grundsatzurteil entschieden, dass die Berichtigung einer Rechnung auf den Zeitpunkt der ursprünglichen Rechnungsausstellung zurückwirkt. Bereits in seinem Urteil vom 15.9.2016 (C- 518/14 "Senatex") …
mehr

Umsatzsteuer - Vertrauensschutz bei Vorsteuerabzug im Umsatzsteuerkarussell

[21.12.2016]

Das Finanzgericht (FG) München musste sich in seinem Urteil vom 26.07.2016 (2 K 710/14) mit dem Vorsteuerabzug aus Vertrauensschutzgesichtspunkten auseinandersetzen.
mehr

Umsatzsteuer - Optionserklärung für KdöR bis 31.12.2016 abgeben!

[21.12.2016]

Die Frist für die Einreichung der Optionserklärung für die Beibehaltung des bisherigen Umsatzsteuerrechts für Körperschaften des öffentlichen Rechts (KdöR) läuft am 31.12.2016 aus.
mehr

Umsatzsteuer - Reichweite des Vorsteuerausschlusses bei hoheitlicher Tätigkeit

[06.10.2016]

Der EuGH hat mit Urteil vom 15.9.2016 (C-400/15 "Landkreis Potsdam-Mittelmark") im Ergebnis entschieden, dass die nicht wirtschaftlichen (hoheitlichen) Tätigkeiten einer Körperschaft des öffentlichen Rechts keine Einschränkung des …
mehr

Umsatzsteuer - Rückwirkung einer Rechnungskorrektur vom EuGH für zulässig erklärt

[06.10.2016]

Der EuGH hat klargestellt, dass die rückwirkende Berichtigung einer Rechnung möglich ist, so dass im Ergebnis keine Zinsen auf den in Anspruch genommenen Vorsteuerbetrag entstehen.
mehr

Umsatzsteuer - Änderungen des UStAE zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG)

[02.09.2016]

Das BMF hat zu den Einzelheiten der mit Steueränderungsgesetz 2015 erfolgten Erweiterungen und Klarstellungen der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) Stellung genommen.
mehr

Umsatzsteuer - Musterschreiben für Optionserklärung (§ 2b/§27 Abs. 22 UStG)

[01.09.2016]

Die Finanzverwaltung Rheinland Pfalz hat eine Formulierungshilfe für die Optionserklärung nach § 27 Abs. 22 UStG für juristische Personen des öffentlichen Rechts herausgegeben.
mehr

Umsatzsteuer - Anforderungen an zum Vorsteuerabzug berechtigten

[20.07.2016]

Der Bundesfinanzhof hat in zwei Vorabentscheidungsersuchen den Europäischen Gerichtshof um Klarstellung der Rechnungsanforderungen zur Ausübung des Vorsteuerabzugsrechts gebeten.
mehr

Umsatzsteuer - Steuersatz für Integrationsprojekte

[29.06.2016]

Der Begriff Werkstätten für behinderte Menschen wird für die Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf Handel und Dienstleistungen ausgedehnt.
mehr

Umsatzsteuer - Kein Vorsteuerabzug bei Wohnungsüberlassung eines Arbeitgebers an den Arbeitnehmer

[29.06.2016]

Der BFH hat mit Urteil vom 18.2.2016, V R 23/15 entschieden, dass einer GmbH kein Vorsteuerabzug auf die Herstellungskosten eines Gebäudeteils zusteht, der vom GmbH-Geschäftsführer zu privaten Wohnzwecken genutzt wird.
mehr

Umsatzsteuer - Vertrauensschutz bei ungültig gewordener Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

[01.06.2016]

Und es gibt ihn doch, den Vertrauensschutz bei innergemeinschaftlichen Lieferungen.
mehr

Umsatzsteuer - LG Düsseldorf entscheidet in einem Bauträgerfall

[01.06.2016]

Das Landgericht Düsseldorf hat in einem sog. Bauträger-Altfall zugunsten des Bauträgers entschieden, dass dieser die Umsatzsteuer - nachdem sie ihm vom Finanzamt ausgezahlt worden war - nicht ein weiteres Mal an das Finanzamt bezahlen muss.  …
mehr

Umsatzsteuer - Erste Urteile in den sogenannten Bauträgerfällen

[03.05.2016]

Das FG Münster hat in seinen am 15.4.2016 veröffentlichten Urteilen (Urteile v. 15.3.2016 - 15 K 1553/15 U und 15 K 3669/15 U) entschieden, dass in sog. Bauträger-Fällen einer Inanspruchnahme des Bauleistenden keine …
mehr

Umsatzsteuer - Steuersatz auf Fotobücher

[02.05.2016]

Buch oder nicht Buch … In seinem Schreiben vom 20.4.2016 beantwortet das BMF diese Frage eindeutig.
mehr

Umsatzsteuer - BFH schränkt Vorsteuerabzug für Unternehmsngründer ein

[06.04.2016]

In dem Streitfall beabsichtigte der Kläger die Gründung einer GmbH und den Ankauf von Betriebsmitteln einer anderen GmbH.
mehr

Umsatzsteuer - Neuer BFH-Beschluss zur Abwicklung von Bauträgerfällen

[06.04.2016]

Der V. Senat des BFH hat mit Beschluss vom 27.1.2016 - V B 87/15 zur Frage der Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen dargelegt, dass ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Inanspruchnahme des Bauleistenden nach § 27 Abs. 19 …
mehr

Umsatzsteuer – BFH äußert sich zu Nebenleistungen bei Vermietung und Verpachtung

[29.02.2016]

Grundsätzlich werden Nebenleistungen zu einer Hauptleistung umsatzsteuerlich so beurteilt wie die Hauptleistung. Für Umsätze aus Vermietung und Verpachtung hat sich nunmehr der Bundesfinanzhof (BFH) in seinem Urteil vom 11.11.2015 (V R …
mehr

Umsatzsteuer – Konkludenter Antrag auf Ist-Besteuerung (§ 20 UStG) oder endlich mal ein Antrag ohne Formular

[29.02.2016]

Wenn man das Wort Antrag liest, und das vielleicht auch noch in einem Gesetz, dann geht man in der Regel davon aus, dass dieser Antrag schriftlich – am besten mit dem dafür vorgesehenen Formular – zu stellen ist.
mehr

Archiv Umsatzsteuer

[04.01.2016]


mehr