Lohn- und Einkommensteuer

Die Einkommensteuer ist nicht nur die Steuer auf die Einkünfte der Unternehmer, sondern vor allen Dingen auch die Steuer für die Gewinne der Personenunternehmen damit von rd. 80 % der deutschen Handwerksbetriebe.

Insgesamt unterliegen 7 verschiedene Einkommensarten der Einkommensteuer. Bei der Ermittlung der individuellen Einkommensteuerschuld wird auf die persönlichen Belange des Steuerpflichtigen – bspw. dem Familienstand – Rücksicht genommen. Die Einkommensteuer stellt bzgl. des Aufkommens die größte Steuerart dar. Die Lohnsteuer der Arbeitnehmer ist eine Form der Einkommensteuer.

Einkommensteuer - Sanierungserlass nach BFH nicht generell auf Altfälle anwendbar

[03.11.2017]

Der BFH hat mit Urteilen vom 23. August 2017 (I R 52/14 und X R 38/15) entschieden, dass die seitens der Finanzverwaltung vorgesehene weitere Anwendung des sogenannten Sanierungserlasses auf alle Fälle, in denen der Forderungsverzicht der an …
mehr

Einkommensteuer - FG Köln hält den Rechnungszinsfuß bei Pensionsrückstellungen für verfassungswidrig

[01.11.2017]

Das Finanzgericht Köln hält den typisierten steuerbilanziellen Rechnungszinsfuß bei Pensionsrückstellungen in Höhe von 6 Prozent nach § 6a EStG für verfassungswidrig und hat daher das Klageverfahren ausgesetzt, um die Entscheidung dem …
mehr

Einkommensteuer – BMF-Schreiben vom 27. April 2017 zur Vertrauensschutzregelung hinsichtlich des Sanierungserlasses

[28.04.2017]

Mit dem am 8. Februar 2017 veröffentlichten Beschluss vom 28. November 2016 des Großen Senates des Bundesfinanzhofes hat der BFH entschieden, dass der sogenannte Sanierungserlass gegen den Grundsatz der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung …
mehr

Einkommensteuer – Verlustausgleich bei abgeltend besteuerten negativen Einkünften aus Kapitalvermögen im Wege der Günstigerprüfung

[28.04.2017]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 30. November 2016 (VIII R 11/14) entschieden, dass negative Einkünfte aus Kapitalvermögen, das eigentlich nach § 32d Abs. 1 EStG der Abgeltungssteuer unterliegt, mit …
mehr

Lohnsteuer - Unterliegen vom Arbeitgeber übernommene Verwarngelder der Lohnsteuer?

[29.03.2017]

In einem aktuell anhängigen Verfahren (VI R 1/17) prüft der Bundesfinanzhof derzeit, ob vom Arbeitgeber übernommene Verwarngelder für das Falschparken im Dienst beim Arbeitnehmer der Lohnsteuer unterliegen.
mehr

Einkommensteuer - Firmenwagenbesteuerung - Zuzahlungen des Arbeitnehmers mindern geldwerten Vorteil

[02.03.2017]

Mit Urteilen vom 30. November 2016 (VI R 2/15 und VI R 49/14, veröffentlicht am  15. Februar 2017) hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass Nutzungs-entgelte und andere Zahlungen des Arbeitnehmers an den Arbeitgeber für die …
mehr

Einkommensteuer - Aufwendungen für häusliches Arbeitszimmer sind personenbezogen zu ermitteln

[02.03.2017]

Mit Urteilen vom 15. Dezember 2016 (VI R 53/12 und VI R 86/13) hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass die Höchstbetragsgrenze für die abzugsfähigen Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer von EUR 1.250 personenbezogen …
mehr

Einkommensteuer - Eigener Aufwand des Unternehmer-Ehegatten für die Errichtung von Betriebsgebäuden auf einem dem Nichtunternehmer-Ehegatten gehördenden Grundstück

[03.02.2017]

Mit Urteil vom 9. März 2016 (X R 46/14) hat der Bundesfinanzhof zur Behandlung des eigenen Aufwands des Betriebsinhabers für die Errichtung eines betrieblich genutzten Gebäudes auf einem auch dem Nichtunternehmer-Ehegatten gehörenden …
mehr

Einkommensteuer - Abzugsfähigkeit von Prozesskosten im Zusammenhang mit gesundheitsgefährdenden Baumängeln

[05.12.2016]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil VI R 44/15 vom 15. Juni 2016 (veröffentlicht am 23. November 2016) die Berücksichtigung der Aufwendungen für Prozesskosten im Zusammenhang mit gesundheitsgefährdenden Baumängeln für das Jahr 2012 …
mehr

Einkommensteuer - Erweiterung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

[02.12.2016]

Mit neuem Anwendungsschreiben vom 9. November 2016 zu § 35a EStG hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) das bislang gültige BMF-Schreiben vom 10. Januar 2014 überarbeitet und insbesondere die jüngere Rechtsprechung des …
mehr

Einkommensteuer - Pauschalversteuerung von Zuwendungen nach § 37b EStG

[10.11.2016]

Mit Urteil vom 15. Juni 2016 (VI R 54/15) hat der BFH die Frage des Wahlrechts bei der Pauschalierung der Einkommensteuer für Sachzuwendungen im Sinne des § 37b Abs. 1 und 2 EStG entschieden.
mehr

Einkommensteuer - Meisterbonus mindert nicht die Werbungskosten/Betriebsausgaben

[03.11.2016]

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat mit einer kürzlich veröffentlichten Verfügung (S 2324.2.1262/6 St 32) die Finanzämter angewiesen, dass der Meisterbonus als nicht steuerbar zu behandeln ist und dieser damit nicht die im Zusammenhang …
mehr

Einkommensteuer - Schönheitsreperaturen als anschaffungsnahe Herstellungskosten

[02.11.2016]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit drei kürzlich veröffentlichten Urteilen (Az. IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15) den Begriff der „Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen“ in § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG für die Fälle konkretisiert, in …
mehr

Einkommensteuer - Sonderausgabenabzug bei Bonuszahlungen der Krankenkasse

[06.10.2016]

Der Bundesfinanzhof hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. X R 17/15) entschieden, dass die durch eine gesetzliche Krankenkasse im Rahmen eines Bonusprogramms geleistete Zahlung für Gesundheitsmaßnahmen nicht die als …
mehr

Einkommensteuer - Keine Steuerermäßigung § 35a EStG

[28.09.2016]

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. 1 K 1252/16) entschieden, dass das Beziehen von Polstermöbeln in einer nahe gelegenen Werkstatt des Handwerkers nicht "im Haushalt" des Steuerpflichtigen …
mehr

Einkommensteuer - Inanspruchnahme Investitionsabzugsbetrag bei unentgeltlicher Betriebsübertragung

[17.08.2016]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. IV R 14/12) entschieden, dass der Inanspruchnahme eines Investitionsabzugsbetrages nichts entgegen steht, wenn im Zeitpunkt seiner Geltendmachung feststeht, dass …
mehr

Einkommensteuer - Kompensation von Mehrergebnissen einer Außenprüfung durch Investitionsabzugsbetrag

[17.08.2016]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. IV R 09/14) entschieden, dass die Gewährung eines Investitionsabzugsbetrags auch möglich ist, wenn der Steuerpflichtige die Begünstigung im Anschluss an eine …
mehr

Einkommensteuer - Aufwendungen für ein Dienstjubiläum

[03.08.2016]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. VI R 24/15) entschieden, dass Aufwendungen für eine betriebsinterne Feier anlässlich eines Dienstjubiläums (nahezu) ausschließlich beruflich veranlasst sein können …
mehr

Einkommensteuer - Versicherungsleistung mindert abzugsfähige Aufwendungen für haushaltsnahe Handwerkerleistungen

[29.06.2016]

Das Finanzgericht Münster hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil (Az. 13 K 136/15) entschieden, dass Versicherungsleistungen, die für die Beseitigung von Schäden im Haushalt des Steuerpflichtigen gezahlt werden, die abzugsfähigen …
mehr

Einkommensteuer - Anhörung des Finanzausschusses zur geplanten steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus

[02.05.2016]

Am 25. April 2016 fand die Anhörung des Finanzausschusses zur geplanten Sonderabschreibung zur Förderung des Baus bezahlbarer Mietwohnungen in Gebieten mit angespannter Wohnungslage statt, zu der auch der ZDH als Sachverständiger geladen …
mehr

Einkommensteuer - Aufhebung des BMF-Schreibens zur Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen

[06.04.2016]

Mit Anwendungsschreiben vom 15. März 2016 hat das Bundesministerium der Finanzen das BMF-Schreiben zur Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen vom 29. Juni 2015 aufgehoben und den Anwendungsbereich der Gewinnrealisierungsgrundsätze …
mehr

Handelsrecht – Bundestag beschließt Änderung bei der Abzinsung von HGB-Pensionsrückstellungen

[29.02.2016]

Bei der Bewertung von Pensionsrückstellungen soll künftig bei der Ermittlung des Zinssatzes nicht mehr auf die vergangenen sieben, sondern auf die vergangenen zehn Geschäftsjahre abgestellt werden.
mehr

Einkommensteuerrecht - Gesetzentwurf der Bundesregierung zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus

[23.02.2016]

Das Bundeskabinett hat am 3. Februar 2016 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung einer steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus gebilligt. Mit der Einführung einer zeitlich befristeten Sonderabschreibung soll die …
mehr

Archiv Einkommensteuer

[04.01.2016]


mehr