Literaturtipp - Schätzungen im Steuerrecht

Fälle - Methoden - Vermeidung - Abwehr

Richtig handeln in Schätzungsfällen!
Die Schätzung von Besteuerungsgrundlagen durch das Finanzamt kann empfindliche und teilweise existenzbedrohende Steuerforderungen nach sich ziehen. 

Der Autor vermittelt mit diesem Band fundierte Einblicke in die aktuelle Schätzungsmethodik und gibt zahlreiche Empfehlungen zur Vermeidung und Abwehr von Schätzungen. Die Schwerpunkte sind
u. a.: 

  • Nichtabgabe der Steuererklärung
  • Betriebsprüfung 
  • optimale Einigung für den Mandanten und der Königsweg der tatsächlichen Verständigung
  • Rechtsmittel gegen Schätzungsbescheide inklusive Prozesskostenhilfe
  • Minimierung eigener Haftungsrisiken in Schätzungsfällen. 

Neu in der zweiten Auflage:

  • Berücksichtigung der umfangreichen Rechtsprechung und Rechtsentwicklungen der letzten Monate (z. B. Registrierkassenerlass, Schwarzgeldbekämpfungsgesetz )
  • noch bessere Differenzierung nach Branchen und Steuerarten. 

Bibliographie:
Autor: Dipl.-Finanzwirt Michael Brinkmann
Verlag: Erich Schmidt, ESV
2. Auflage 2012, 483 Seiten
Preis: 59,80
ISBN 9783503138517