Literaturtipp - Rechnungslegung nach International Accounting Standards (IAS)

Kommentar auf der Grundlage des deutschen Bilanzrechts

Aufbauend auf den Grundlagen der IASB-Rechnungslegung liefert dieses Loseblattwerk eine systematische Kommentierung der IAS/IFRS.

Die 2. Auflage ist mit einer vollständigen Überarbeitung aller Beiträge und Kommentierungen sowie der Neukommentierung der zwischenzeitlich verabschiedeten IAS/IFRS auf dem neuesten Stand. Die Autoren gehen innerhalb der einzelnen Kommentierungen auch auf die vom IASB verfassten Interpretationen (SIC) ein und berücksichtigen die Deutschen Rechnungslegungs Standards (DRS). Der ausführliche Anhang enthält eine Checkliste für angabepflichtige Informationen sowie eine synoptische Darstellung von IAS/IFRS und HGB.

Die CD-ROM enthält das gesamte Know-how zu den IAS/IFRS. Neben der Darstellung der Grundlagen der IASB-Rechnungslegung umfasst sie eine umfangreiche und ausführliche Kommentierung der IAS/IFRS. Die CD-ROM ermöglicht Zugriff, Recherche und Navigation über Standard-Browser, den Direkt-Zugriff auf die Kommentierung über das komplette Inhaltsverzeichnis, Volltextrecherche über alle Inhalte, Feldsuche mittels vordefinierter Indizes, Expertensuche mit vielen Verknüpfungsmöglichkeiten und schließlich schnelle Navigation durch Verlinkung. Eine Datenübernahme in die Textverarbeitung ist kein Problem, hinzu kommt ein komfortables Druckprogramm.

Jetzt aktuell: 1. Ergänzungslieferung – Juni 2005

Seit dem 1. Januar 2005 müssen (abgesehen von den Übergangsregelungen für US-GAAP-Anwender und Fremdkapitalemittenten) deutsche kapitalmarktorientierte Mutterunternehmen auf ihren Konzernabschluss die Standards (IAS/IFRS) des International Accounting Standards Board (IASB) verbindlich anwenden. Für Konzernabschlüsse nicht kapitalmarktorientierter Mutterunternehmen und für Einzelabschlüsse, die ausschließlich zu Offenlegungszwecken aufgestellt werden, lässt der deutsche Gesetzgeber wahlweise einen IFRS- oder einen HGBAbschluss zu. Damit wird die Bedeutung internationaler Rechnungslegungsstandards für deutsche Unternehmen nachhaltig unterstrichen.

Die Anwendung und das Verständnis der Standards des IASB werden allerdings nicht zuletzt dadurch erschwert, dass es sich bei diesen Standards nicht um ein bereits feststehendes Regelwerk handelt. Vielmehr wurden und werden diese Standards laufend geändert und ergänzt. Besonders weitreichend waren in der jüngeren Vergangenheit die Änderungen im Rahmen des sog. Improvements Projects des IASB. Ergänzt wurden die Standards außerdem durch mittlerweile fünf neue International Financial Reporting Standards (IFRS). Von besonderer Bedeutung für deutsche Unternehmen dürfte dabei IFRS 1 zur erstmaligen Anwendung der Standards des IASB sein, da in Deutschland ab dem 1.1.2005 mehr als 400 Konzerne erstmals ihrer Pflicht zur Aufstellung eines IFRS-Konzernabschlusses nachkommen werden.

Die Veränderungen der Standards sollen selbstverständlich in unserem Kommentar berücksichtigt werden. Mit der vorliegenden Ergänzungslieferung wird daher quasi der Startschuss für eine Reihe von notwendigen Überarbeitungen und Ergänzungen der Kommentierungen gegeben, mit denen die Änderungen der Standards des IASB sukzessive eingearbeitet und somit die Kommentierungen auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Für den Anwender dürfte dabei von besonderem Interesse sein, dass diese Ergänzungslieferung neben den auch erstmals eine enthält. Wir hoffen damit eine besondere Hilfestellung bei der erstmaligen Anwendung der Standards des IASB zu liefern.

Bibliographie:
Baetge / Dörner / Kleekämper / Wollmert / Kirsch (Hrsg.): Rechnungslegung nach International Accounting Standards (IAS)
Loseblattwerk in 2 Ordnern – Stand: 1. Erg.-Lfg. (06/05)
2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart
Preis bei Fortsetzungsbezug: 269,00 Euro
Preis bei Apartbezug: 369,00 Euro
ISBN 3-8202-2400-9

CD-ROM-Ausgabe
Einzelbezug CD-ROM-Ausgabe
Preis bei Fortsetzungsbezug: 269,00 Euro
Preis bei Apartbezug: 369,00 Euro
ISBN 3-7910-2017-x

Kombipaket
Loseblattwerk in 2 Ordnern + CD-ROM-Ausgabe
Komplettpreis bei Fortsetzungsbezug: 430,40 Euro
Komplettpreis bei Apartbezug: 530,00 Euro
ISBN 3-8202-2450-5