Literaturtipp- Handbuch des Kammerrechts

- herausgegeben wird das Handbuch von Prof. Dr. Winfried Kluth, Universität Halle, Gründungsmitglied des Instituts für Kammerrecht -

Das Kammerrecht hat sich zu einem eigenständigen Rechtsgebiet mit übergreifenden Grundsätzen und Strukturen entwickelt. Viele Kammern sehen sich mit ähnlichen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert, etwa im Zusammenhang mit der Übertragung neuer staatlicher Aufgaben sowie den Auswirkungen des Europarechts auf ihre Tätigkeit. Das Handbuch des Kammerrechts beantwortet auf der Grundlage des aktuellen Standes von Wissenschaft und Rechtsprechung im Bereich des Europa-, Verfassungs- und Verwaltungsrechts und unter Einbeziehung der internationalen Rechtsentwicklung alle wesentlichen Fragen des Kammerrechts. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen

• Kammerverfassungsrecht

• Aufgabenwahrnehmung

• Finanzierung

• Rechtsschutz

• Aufsicht

Bibliographie:
Kluth, Winfried (Hrsg.): Handbuch des Kammerrechts
Nomos Verlagsgesellschaft , Baden-Baden
622 Seiten, Preis: 98,00 Euro
ISBN 3-8329-0449-2