Literaturtipp - GmbH Recht

Heidelberger Kommentar

Praxisgerecht und präzise erläutert der Heidelberger Kommentar das GmbHG unter Berücksichtigung der ersten Erfahrungen mit dem MoMiG. Berücksichtigt werden alle Gesetzesänderungen bis September 2013. Einbezogen sind die Leitentscheidungen des Bundesgerichtshofs und der Oberlandgerichte. Eigene Kapitel erläutern das Konzernrecht und die Besteuerung der GmbH von der Gründung bis zur Auflösung. 

Das Werk bietet dem Praktiker wertvolle Unterstützung durch den Abdruck wesentlicher Vorschriften (u. a. BeurkG, AktG, HGB, UmwG, HRV, FamFG). 

Geschäftsführer, Notare, Anwälte, Steuerberater und Registergerichte profitieren von den Formularen und Mustern. Schritt für Schritt wird der Weg der GmbH von der Gründung bis zur Auflösung wiedergegeben – einschließlich der Eintragungsverfügungen und Eintragung in das elektronische Handelsregister sowie der Bekanntmachungen im elektronischen Bundesanzeiger. 

Das GmbH-Recht wird von den Rechtsanwälten Prof. Dr. Harald Bartl, Angela Bartl, Dr. Detlef Koch und Dr. Michaela C. Schmitt, LL.M. erläutert, die ihre vielseitige Berufspraxis einfließen lassen. Steuerberater und Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Eberhard Schlarb erläutert das Steuerrecht der GmbH. Prof. Schlarb referiert regelmäßig zu steuerrechtlichen Fragen des Gesellschaftsrechts. 

Bibliographie:
Autoren: Prof. Dr. Harald Bartl, Angela Bartl, Dr. Helmar Fichtelmann, Dr. Detlef Koch, Prof. Dr. jur. Eberhard Schlarb und Dr. Michaela C. Schmitt
7. Auflage, Stand November 2013
1376 Seiten
Preis: 139,99 Euro
ISBN: 978-3-8114-4214-6
Verlag: C. F. Müller
www.cfmueller.de