Literaturtipp - GmbH & Co. KG

- Die Autoren: Prof. Dr. Dieter Schulze zur Wiesche ist Steuerberater und Rechtsanwalt. Er ist durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen auf den Gebieten des Gesellschafts- und Steuerrechts ausgewiesen. Dr. Jörg H. Ottersbach ist Steuerberater und Prokurist bei der Steuerberatungsgesellschaft Dr. Harzem & Partner KG in Köln, Professor an der Fachhochschule Oldenburg (Ostfriesland/Wilhelmshaven) und Autor zahlreicher Fachbücher zum Steuerrecht. Unter Mitarbeit von RA JoachimBreithaupt -

Die Gesellschaftsform der GmbH & Co. KG erfreut sich sowohl aufgrund ihrer gesellschaftsrechtlichen Konstruktion, als auch wegen der ihr eigenen steuerlichen Vorteile ungebrochener Beliebtheit. In der anwaltlichen Beratungspraxis hat sie deshalb nach wie vor große Bedeutung. Das Werk erläutert in seinem gesellschaftsrechtlichen Teil alle rechtlichen Aspekte bei der Gründung der GmbH & Co KG, beleuchtet alle für die Praxis wichtigen Umstände ihrer Führung bis hin zu Komplementär- oder Kommanditistenwechsel und stellt auch den rechtlichen Rahmen von Umwandlung und Liquidation dar. Ebenfalls ausführlich dargestellt sind die registerrechtlichen Aspekte. Musterformulare erleichtern die Umsetzung der Erläuterungen in der Beratungspraxis. Der steuerliche Teil stellt ausführlich alle wichtigen steuerlichen Besonderheiten der GmbH & Co KG dar: Gewinnermittlung, ertragssteuerliche Behandlung der Gesellschaft und der Gesellschafter, Grunderwerb- oder Umsatzsteuer werden umfassend und praxisnah aufbereitet. Sämtliche Themen sind durch zahlreiche Querverweise und Praxishinweise miteinander verwoben. Der Nutzer findet die gesellschaftsrechtlich dargestellten Sachverhalte deshalb schnell auch in den steuerlichen Erläuterungen wieder. Dies ermöglicht einen raschen Überblick über die Auswirkungen unterschiedlicher bestehender Gestaltungsmöglichkeiten.

Bibliographie:
Schulze zur Wiesche/ Ottersbach/ Breithaupt: GmbH & Co.KG
3. Auflage 2005
Nomos Verlag, Baden-Baden
477 Seiten, 59,00 Euro
ISBN 3-8329-1094-8