Literaturtipp - Die moderne Betriebsführung

Bestens vorbereitet auf die nächste Betriebsprüfung

In der modernen Betriebsprüfung sind heute effektiver Personaleinsatz, Risikomanagement, Einsatz der modernsten EDV-Techniken sowie Einsparung unproduktiver Kosten stärker als in der Vergangenheit gefordert.

Am Beispiel des Ablaufs einer Prüfung unter genau diesen Aspekten zeigen die Autoren konkret auf, wie Sie eine „moderne Betriebsprüfung“ optimal vorbereiten und gestalten. Mit zahlreichen Beispielen beschreiben die Autoren anschaulich, wie eine Prüfung vorbereitet sein sollte, welche Unterlagen zur Verfügung gestellt werden müssen und wie diese Unterlagen aufbereitet sein sollten. Der Teil „digitale Betriebsprüfung“ erläutert, welche Daten für die Betriebsprüfung relevant sind und wie diese bereitgestellt werden müssen.

Aufgezeigt werden zudem die bevorzugten Prüfungsfelder der Finanzverwaltung. Die dabei eingesetzten neuen Methoden, wie z. B. graphischer Reihenvergleich, Strukturanalyse, Chi-Quadrat-Test oder Benford´s Law werden anhand von Beispielen praxisnah erläutert. Abschließend werden die notwendigen Maßnahmen zur Nachbereitung der Betriebsprüfung dargestellt.

  • Allgemeines
  • Die Prüfungsanordnung
  • Vorbereitung der Betriebsprüfung
  • Die Durchführung der Betriebsprüfung

    • Allgemeines

    • die digitale Betriebsprüfung

  • Ausgewählte Prüfungsfelder der Betriebsprüfung
  • Strafrechtliche Aspekte im Rahmen der Betriebsprüfung  

Bibliographie:
Autoren: Regierungsoberrat Dipl.-Finanzwirt Georg Harle, Diplom-Finanzwirt Uwe Olles
1. Auflage, 2014
367 Seiten
Preis: 54,90 Euro
ISBN 978-3-482-64971-4
NWB Verlag
www.shop.nwb.de