Die Besteuerung der Wirtschafts- und Berufsverbände

Dieses Buch hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl hauptamtliche Führungskräfte als auch ehrenamtliche Funktionsträger von Wirtschafts- und Berufsverbänden mit den wesentlichen Problemkreisen der Verbandsbesteuerung vertraut zu machen, die bei diesen Organisationen auftreten können, lassen sich in der Praxis verhältnismäßig einfach lösen. Voraussetzung: Man muss das Problem erkannt haben. Das Buch bietet einen gut verständlichen und umfassenden Einblick in die Verbandsbesteuerung. 

Teil I: Die Besteuerung der Wirtschafts- und Berufsverbände: Geschichte der Verbandsbesteuerung: Was ist ein Berufsverband? / Betroffene Steuerarten / Das Drei-Sphären-Modell / Der ertragsteuerliche Kernbereich / Die ertragsteuerfreie Vermögensverwaltung / Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb / Rechnungslegung bei Berufsverbänden / Ertragsbesteuerung des wirtschaftliche Geschäftsbetrieb / Die Geprägetheorie / Kapitalertragsteuer auf fiktive Gewinnausschüttungen / Berufsverbände und Umsatzsteuer / Umsatzsteuer auf Mitgliedsbeiträge? / Umsatzsteuer auf öffentliche Zuschüsse? / Umsatzsteuerbefreiungen für Berufsverbände / Umsatzsteuersatz und Vorsteuer / Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung / Berufsverband und Service-GmbH / Berufsverband / Erklärungspflichten gegenüber dem Finanzamt / Betriebsprüfung bei Berufsverbänden / Steuerliche Haftung von Vorständen und Geschäftsführern

Teil II: Auszüge aus wichtigen Steuergesetzen
Teil III: Wichtige Gerichtsurteile
Teil IV: Wichtige Verwaltungsvorschriften der Finanzverwaltung 

Bibliographie:
Dr. Winfried Eggers
Verlag: businessFORUM Gesellschaft für
Verbands- und Industriemarketing mbH
Internet: www. businessforum.de
1. Auflage 2008, 224 Seiten
Preis: 49,-- €
ISBN 978-3-940060-01-3