Literaturtipp - BilMoG

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Praxiskommentar für Steuerberater
Hrsg. Bundessteuerberaterkammer und dem Deutschen Steuerberaterverband 

BilMog: Gebündelte Kompetenz von BStBK und DStV

Die Bilanzerstellung gehört seit jeher zu den Kernaufgaben der Steuerberater. Sie sind prädestiniert, ihren mittelständischen Mandanten den weg in die neue Bilanzierungswelt nach dem BilMoG zu ebnen. 

Mit diesem gemeinsamen Kommentar bieten die zwei Spitzenorganisationen der Steuerberater ihren Mitgliedern maßgeschneiderte Informationen für die praktische Anwendung der neuen Bilanzierungsregeln: 

  • Kompetente Kommentierung
  • Praxistipps zur Lösung dringender Fragen
  • Übersichten zur schnellen Orientierung 

Die Kommentierung orientiert sich, ausgehend von der Bedeutung des BilMoG für die Rechnungslegung, an der Gliederung der Bilanzposten. Sie stellt schwerpunktmäßig auf de Jahresabschluss einschließlich Anhang sowie den Lagebericht ab. Zusätzlich werden die Unterschiede zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz sowie die zahlreichen Übergangsvorschriften erläutert. Der Bilanz-Praktiker wird sich außerdem über die konsolidierte Neufassung der §§ 238 bis 289 HGB freuen. 

Bibliographie:
Hrsg: Bundessteuerberaterkammer und dem Deutschen Steuerberaterverband
Verlag: Erich Schmidt
www.ESV.info
206 Seiten, gebunden
Preis: 39,80 €
Erschienen: August 2009
ISBN: 978-3-503-12016-1