Literaturtipp - Beck`sches Handbuch der GmbH

Das Beck`sche GmbH-Handbuch bringt eine gesellschafts- und steuerrechtlich integrierte Darstellung des gesamten GmbH-Rechts. 

Von der Gründung bis zur Liquidation einschließlich eines eigenständigen Kapitels zur Rechnungslegung der GmbH sind alle praxisrelevanten Themen Punkt für Punkt erläutert. 

Das Werk ist strikt auf die Belange der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und GmbH-Geschäftsführer ausgerichtet. 

Im Einzelnen enthält das Handbuch folgende Kapitel: 

Rechtsformwahl; Gründung und Kapitalaufbringung; Gesellschafter Beschlussfassung der Gesellschafter; Geschäftsführung; Aufsichtsrat/Beirat; Finanzierung durch Gesellschafter; Kapitalhaltung; Rechnungslegung; Ergebnismittlung und -verwendung; Ertragsbesteuerung GmbH/Anteilseigner; Geschäftsanteil im Rechtsverkehr; Ausscheiden aus der GmbH; Umwandlung; GmbH in der Krise; Auflösung und Liquidation; GmbH im Konzern; Haftungsbegrenzte Unternehmergesellschaft. 

Das Beck`sche GmbH-Handbuch berücksichtigt in vollem Umfang die GmbH-Reform (MoMiG), die Unternehmensteuerreform 2008 (UntStRef) sowie das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG). 

Sämtliche Kapitel wurden vollständig überarbeitet und um neuste Rechtsprechung und Literatur ergänzt. 

Herausgegeben wird das Handbuch von Dr. Welf Müller, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und Prof. Dr. Norbert Winkeljohann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. 

Das Werk wendet sich an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, GmbH-Geschäftsführer, Gesellschafter Gerichte und Notare. 

 

Bibliographie:
Autoren: Dr. Welf Müller, Prof. Dr. Norbert Winkeljohann
Verlag: C. H. Beck
www.beck-shop.de
4. Auflage, 2009
1587 Seiten
Preis: 110,00 €
ISBN: 978-3-406-58019-2