Gewährleistungsrecht

Wegen der Inkohärenzen der Gewährleistungsregeln im Kauf- und Werkvertragsrecht haben Handwerker nicht selten die Folgekosten von Produktmängeln zu tragen, obwohl hierfür der Lieferant oder Hersteller verantwortlich ist. Die Große Koalition hat vereinbart, diesem Missstand abzuhelfen. Für das Handwerk und den gesamten verarbeitenden Mittelstand gehört das Koalitionsprojekt zu den wichtigsten rechtspolitischen Vorhaben dieser Legislatur. Die nachfolgende Themenseite informiert über Entwicklungen und Positionen des ZDH zur Reform des Gewährleistungsrechts.

 

 

Informationen zum Gewährleistungsrecht

  • Juni 2016 ZDH-Kurzstellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung

  • Juni 2016 ZDH-Stellungnahme zum Teilbereich des Gesetzesentwurfs 
    - Die Reform des Mängelgewährleistungsrechts -