Bauvertragsrecht

Ein großer Teil der Handwerksbetriebe betätigt sich im Bereich Bau und Ausbau. Deshalb bildet das Bauvertragsrecht einen entscheidenden Rechtsrahmen, in welchem sich die Unternehmen tagtäglich bewegen müssen. Die gesetzlichen Vorschriften müssen eine große Bandbreite an Bautätigkeiten abdecken. Sie sollen ebenso bei der Errichtung eines großen Einkaufszentrums als auch für den Bau einer Garage Anwendung finden können. Die Interessen aller Beteiligten sind dabei angemessen zu berücksichtigen. Der ZDH setzt sich dafür ein, dass sich das Bauvertragsrecht nicht einseitig zu Lasten der kleinen und mittleren Betriebe im Handwerk entwickelt.

 

 

Informationen zum Bauvertragsrecht

  • Juni 2016 ZDH-Kurzstellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung
  • Juni 2016 ZDH-Stellungnahme zum Teilbereich des Gesetzesentwurfs
    - Die Reform des Bauvertragsrechts -