Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG) - Zuordnungsliste

2004 ist das Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG) ohne eine Sachgebietsliste in Kraft getreten, die die handwerklichen Bestellungsgebiete auch nur annähernd auffängt. Daran hat auch die umfassende Novellierung des Gesetzes 2013 nichts geändert.

Aus diesem Grund wurde für das Handwerk eine eigene Zuordnungsliste erarbeitet, die die einzelnen Handwerke und Gewerbe einer oder ggf. mehreren Honorargruppen zuordnet. Diese Liste hat sich in der Praxis bewährt und wird insbesondere von den Gerichten als ausgewogene und verlässliche Arbeitshilfe verwendet.

Zuordnungsliste JVEG

  • August 2013
    Zuordnung von handwerklichen Sachverständigentätigkeiten zu den Sachgebieten der Anlage 1 zu § 9 Abs. 1 JVEG