09.12.2014

Handwerksrelevante Themen rund um die 8. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments (2014 – 2019)

Hier finden Sie ausgehend von den Erwartungen des Handwerks an die europäische Politik ausgewählte Informationen, Hintergründe und Service-Angebote zur Arbeit des Europäischen Parlaments. 

Darüber hinaus finden Sie nützliche Links zur EU-Kommission und zum Europäischen Rat. Anders als im Deutschen Bundestag besitzt nicht das Parlament das Legislativrecht, sondern die EU-Kommission. Zudem ist der Europäische Rat Ko-Gesetzgeber und agiert mit dem EU-Parlament auf Augenhöhe.    

ZDH-Erwartungen an die EU-Politik

Erwartungen an die 8. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments: Handwerk zur Europawahl 2014

Wahlprüfsteine Europawahl 2014
(PDF)
"Handwerk und Mittelstand stärken. Zukunft in Deutschland und Europa sichern. Erwartungen des Handwerks zur Europawahl 2014"


Europäisches Parlament auf einen Blick

Übersicht deutsche Europaabgeordnete

Übersicht EP Koordinatoren

Service-Links zur Arbeit des Europäischen Parlaments

Sitzungskalender

Aktuelles (Tagesordnungen; Pressemitteilungen etc.)

Zur EU-Kommission und zum Europäischen Rat

Grafik „European Commission 2014-2019“

Junckers politische Leitlinien: "Ein neuer Start für Europa...

Juncker Politische Leitlinien
(PDF)
„Ein neuer Start für Europa: Meine Agenda für Jobs, Wachstum, Fairness und demokratischen Wandel. Politische Leitlinien für die nächste Europäische Kommission“