Leitstelle für freiberufliche Beratung

Die Leitstelle für freiberufliche Beratung beim ZDH

Die Leitstelle beim ZDH wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit der Abwicklung des Programms zur "Förderung unternehmerischen Know-hows" beauftragt.
mehr

Antragstellung

Vor Vertragsabschluss und Beratungsbeginn muss ein Förderantrag online gestellt werden. Erst nach Erhalt des Informationsschreibens mit der unverbindlichen Inaussichtstellung der Förderung kann mit der Beratung begonnen werden.  …
mehr

Verwendungsnachweis einreichen

Spätestens 6 Monate nach Erhalt des Informationsschreibens muss die Beratung abgeschlossen sein und die Unterlagen zum Verwendungsnachweis vollständig bei der Leitstelle eingereicht werden.
mehr

Expertentelefon zur Beratungsförderung

Die Inanspruchnahme einer Unternehmensberatung kann gefördert werden. Was, wird wie und in welcher Höhe gefördert? Dazu steht Ihnen am 29. März das Team der Leitstelle beim ZDH zur Beantwortung Ihrer Fragen am Telefon zur Verfügung.  …
mehr

Berater-Forum 2017

Das diesjährige "Berater-Forum" findet am 29. Juni in Berlin statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Beratungsförderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows".
mehr

Merkblätter zur Beratungsförderung

Zur "Förderung unternehmerischen Know-hows" steht Ihnen eine aktualisierte Merkblatt-Sammlung zum Herunterladen zur Verfügung.
mehr

Förderung unternehmerischen Know-hows

Mit Beginn des Jahres 2016 wurden die bisherigen Beratungsprogramme zu einem einheitlichen Förderprogramm des Bundes unter dem Namen "Förderung unternehmerischen Know-hows" zusammengefasst. Das Programm gilt bis zum 31.12.2020.  …
mehr

Newsletter der Leitstelle abonnieren

Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse an werner(at)zdh.de

Ihr Ansprechpartner

Andreas Werner
Gewerbeförderung
Tel. :030 20619-341
Fax: 030 2061959-341
werner(at)zdh.de

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Wenke
Gewerbeförderung
Tel. :030 20619-342
Fax: 030 2061959-342
wenke(at)zdh.de

Ihr Ansprechpartner

Marko Voigt
Gewerbeförderung
Tel. :030 20619-340
Fax: 030 2061959-340
m.voigt(at)zdh.de

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

als Bewilligungsbehörde zur "Förderung unternehmerischen Know-hows" direkt zur Website...